Home / Führung / 16. Mai 2017 in Dortmund: MatchWorkParty – Netzwerk- und Karriereevent für Studentinnen

16. Mai 2017 in Dortmund: MatchWorkParty – Netzwerk- und Karriereevent für Studentinnen 0

START YOUR JOB ENGINE: Am 16. Mai 2017 findet die erste Dortmunder MatchWorkParty im SIGNAL IDUNA Park statt – ein Netzwerk- und Karriereevent für Studentinnen und Absolventinnen aus der Region und die Chance vor allem für kleine und mittlere Unternehmen, sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren.

Innovative Unternehmen kennenlernen und den ersten Schritt in Richtung Berufseinstieg machen!

Mit Osudio an einem Tisch sitzen, mit SMF tanzen oder mit Mandat eine Currywurst essen und nebenbei noch den Traumjob finden? Das alles ist möglich auf der ersten Dortmunder MatchWorkParty im SIGNAL IDUNA Park.

Maximago, Swyx oder QuinScape! Noch nie gehört? Das sind alles kleine und mittlere Unternehmen aus der Region auf der Suche nach weiblichen Nachwuchskräften – innovativ, modern und zukunftsorientiert! Denn kleine und mittlere Unternehmen haben beruflich eine Menge zu bieten. Was das ist, wird auf der MatchWorkParty präsentiert. Aber auch große Unternehmen wie Zalando, ARROW und SIGNAL IDUNA sind mit dabei.

Wie lernt man Unternehmen auf der MatchWorkParty kennen?

Beim Laufsteg der Unternehmen stellen sich spannende Betriebe vor, die auf der Suche nach weiblichen Young Professionals für Praktika, Trainee-Programme, Abschlussarbeiten oder Festanstellungen sind. Mit dabei sind unter anderem SMF GmbH & Co. KG, maximago GmbH, Mandat Managementberatung GmbH und LDC-Lead Discovery Center GmbH.

Beim anschließenden Power-Networking kommen die Teilnehmerinnen mit vielen weiteren Unternehmen direkt ins Gespräch! Mit dabei u.a.: QuinScape GmbH, Osudio Deutschland GmbH, IHK GfI mbH, Comline AG, Kommunix GmbH, VIVAI Software AG, Heißer Reifen Kurier- und Postdienstleistungen, Swyx Solution AG, agido GmbH, Fritz-Effekt GmbH, Ways – Digital Guide und presigno Unternehmenskommunikation GmbH. Alle auf der Suche nach weiblichen Nachwuchskräften!

Die After-Work-Party mit DJ TinTonic bildet den krönenden Abschluss. Beim Essen, Trinken und Tanzen können Teilnehmerinnen und Unternehmensvertreter/innen zwanglos ins Gespräch kommen, gezielt Kontakte knüpfen oder einfach den Abend ausklingen lassen.

Interessierte können sich ab sofort unter ina.keppler@stadtdo.de formlos anmelden!

Weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/matchworkparty/

Veranstalterinnen sind das Kompetenzzentrum Frau und Beruf WR und Frau.Innovation.Wirtschaft bei der Wirtschaftsförderung Dortmund. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit Beginn der After Work Party gehen die Getränke auf eigene Rechnung.

Programmablauf als pdf hier zum Downlaod

 

Über Eva Ihnenfeldt

Eva Ihnenfeldt leitet gemeinsam mit Dennis Arntjen das Unternehmensnetzwerk Kmu-digital.net - das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel. Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites