Home » Marketing » Ab sofort bei Facebook: Alle Fanpage-Fans sind als Liste einzeln sichtbar!

Ab sofort bei Facebook: Alle Fanpage-Fans sind als Liste einzeln sichtbar!

Dankeschön für diesen Artikel, liebe SteadyNews!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!)
Loading...

Januar 2016: Gute Nachrichten für alle Facebook-Fanpage-Administratoren: Ab sofort können die Listen aller Facebook-Fans eingesehen werden. Dabei ist diese Liste mit den einzelnen Fans nicht mehr auf die letzten 500 beschränkt – man kann tatsächlich auch bei vielen tausend Fans geduldig bis zum Ende durchscrollen. Ebenfalls lassen sich nun alle Facebook-Seiten anzeigen, welche die eigene Fanpage geliked haben.

Aber Vorsicht: Man sollte sich auf keinen Fall dazu verleiten lassen, nun als Fanpage-Admin einzelne Fans mit Menschenmengedirekten Nachrichten anzuschreiben. Das wäre „unlautere Belästigung“ und könnte abgemahnt werden. Nur, wenn schon eine Geschäftsbeziehung besteht, sind private Facebook-Nachrichten an einzelne Fans zulässig. Also wenn man auch bei Facebook befreundet ist, oder wenn der Facebook-Fan an einem Gewinnspiel mitgemacht hat und nun per privater Nachricht über den Gewinn informiert wird.

Anleitung: Die einzelnen Fans Ihrer Fanpage finden Sie auf folgendem Weg:

  • Gehen Sie auf Ihrer Fanpage auf „Einstellungen“
  • Wählen Sie dort den Einstellungpunkt „Personen und andere Seiten“
  • Dort stehen drei Kategorien zu Ihrer Verfügung: Personen, denen diese Seite gefällt – Seiten, denen diese Seite gefällt – Personen, die für diese Seite gesperrt wurden
  • Folgende Funktionen stehen bei den einzelnen Fans zur Verfügung: Fans können Rollen zugewiesen bekommen wie Admin, Redakteur, Moderator. Fans können als Fan entfernt werden – und Fans können gesperrt werden. Ebenfalls können Fanpages, die Fans sind, als Fan entfernt oder gesperrt werden.

Anonymisiert stehen selbstverständlich weiterhin die Informationen demografischer Art zur Verfügung in den Facebook-Statistiken

Quelle: allfacebook

Bildquelle: pixabay_unsplash

Dankeschön für diesen Artikel, liebe SteadyNews!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!)
Loading...
Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.