Profitables Internetmarketing Was dieser Mann damit zu tun hat
Home » Marketing » Profitables Internetmarketing und was dieser Mann damit zu tun hat

Profitables Internetmarketing und was dieser Mann damit zu tun hat

Internetmarketing ist heutzutage längst kein Trendbegriff mehr, sondern ein sehr lukratives Geschäft. Zumindest wenn Menschen bzw. Unternehmen sich sehr gut damit auskennen.

Internetmarketing ist auch das Steckenpferd von Ralf Schmitz, dem „Affiliatekönig“. Ein Mann, der mit geringen Mitteln ein Millionenbusiness aufgebaut hat. Doch wie genau hat er das gemacht? Und wer ist dieser Ralf Schmitz aus der Internetmarketing-Szene überhaupt? Wie profitiert der Leser von diesem Wissen? Und was könnten die nächsten eigenen Schritte sein?

Wie Affiliates im Internetmarketing den eigenen Durchbruch bringen

Ralf Schmitz hat eine sehr interessante Vergangenheit. Untypisch für die Marketingszene im Internet ist, dass er überhaupt nicht aus diesem Bereich stammt. So war Ralf Schmitz zunächst im handwerklichen und kaufmännischen Bereich tätig, eher er sich dem Internetmarketing widmete. Doch eben weil Ralf Schmitz Wissen aus unterschiedlichen Bereichen angehäuft hat, ist er in der Lage, dieses Wissen über das Internet zu vermarkten.

Doch wie geht das nun konkret?!

Ralf Schmitz hat sich frühzeitig dem Affiliatemarketing zugewandt. Das ist eine Marketingdisziplin, die dem Onlinemarketing zugeteilt wird. Hier werden Menschen bzw. Partner gesucht, die die eigenen Produkte auf Provisionsbasis mit vertreiben. Konkret bedeutet dies, dass Ralf Schmitz u.a. digitale Produkte entwickelt hat, die andere Menschen mit verkaufen dürfen. Dabei stellen digitale Produkte z.B. eBooks, Videokurse, Podcasts etc. dar. Also Dinge, die sich leicht kopieren lassen und u.a. keinerlei Lagerkosten verursachen (abgesehen von Kosten für Server, Hosting usw.).

ralf-schmitz-internetmarketing So hat Ralf Schmitz u.a. sein Wissen als Reiseverkaufsmann genutzt, um ein Produkt zu entwickeln, so dass viele Menschen möglichst günstig in den wohlverdienten Urlaub kommen können. Dieses Produkt, und noch einige weitere, können nun von gewillten Partnern beworben werden. Dazu folgt ein Interessent einfach der Einleitung auf der Partnerplattform von Ralf Schmitz.

Die Möglichkeiten im Internetmarketing sind demnach dermaßen vielfältig, so dass nahezu jeder Mensch ein eigenes profitables Business im Internet aufbauen kann. In Kombination mit einem eigenen Partnerprogramm, lässt sich das eigene Geschäft „skalieren“. (Dieses Wort wird auch gerne in „Die Höhle der Löwen“ verwendet ;)) Es bedeutet, dass das jeweilige Geschäftsmodell extrem starken Wachstum verursachen kann, obwohl die eingesetzten Mittel eher gering bleiben.

Weitere Beispiele und Quellen zu Affiliatemarketing finden sich u.a. bei 1und1, Amazon, AIDA und eigentlich bei jedem Unternehmen wider, das das Prinzip von profitablem Internetmarketing verstanden hat.

Die Steigerung solcher Partnerschaften nennt sich MLM bzw. Multi-Level-Marketing.

Warum ist Ralf Schmitz im Internetmarketing so bekannt?

Es liegt schon fast auf der Hand. Ralf Schmitz hat schon früh erkannt, dass das eigene Wissen im Internet zu Geld gewandelt werden kann, indem es als digitales Infoprodukt angepriesen wird. Dabei sind die typischen westlichen Märkte bzw. die typischen Probleme der westlichen Welt sehr lukrativ.

Betrachten wir die Bedürfnispyramide nach Maslow, so erkennen wir, dass die Nachfrage rund um Themen wie:

Abnehmen, Geld verdienen oder Geld sparen, einen Partner finden, die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln oder einfach „nur“ gut aussehen

extrem hoch ausfällt. Irgendwie haben wir doch alle diese Problemchen 😉 Und jeder von uns kennt bestimmt mindestens 3 Abnehmprogramme. Ob dies nun WeightWatchers mit einem Punktesystem ist oder Detlef D Soost mit seiner Prominenz, sowie Klitschko, Aminati, Sophia Thiel usw. usf. (ich könnte noch lange weitermachen), spielt keine Rolle. Es gibt viel Nachfrage und es gibt entsprechend Angebote. Somit haben wir einen Markt!

Ralf Schmitz hat das Rad auch nicht neu erfunden, aber er hat in seinen Märkten ordentlich Gas gegeben. Vor allem hat er früh zugesehen, Partner für seine Produkte zu finden und zu binden. Ich hatte nun des Öfteren die Gelegenheit mit Ralf Schmitz zu reden und empfinde die ebenfalls authentische Art und Weise, wie er Wissen vermittelt, als sehr angenehm.

Interview mit Ralf Schmitz auf dem Internet Marketing Kongress 2015 – erfolgswolf from rrwenda on Vimeo.

Seit ca. 2006 baut Ralf Schmitz sein Geschäft mittels Internetmarketing immer weiter aus und tritt auf vielen Veranstaltungen, wie z.B. dem Internetmarketingkongress in Potsdam, der Contra in Düsseldorf oder seiner eigenen Veranstaltung, den Affilidays, als Top-Speaker auf. Er verknüpft daher klassisches Empfehlungsmarketing mit modernen Mitteln. So können auch die jeweiligen Partner der einzelnen Produkte immer neuen Content für ihre Leser erstellen. Dies wiederum fördert die Viralität und der Kunden- sowie Partnergewinnungsprozess beginnt von vorn.

Wie kann jeder einzelne von Internetmarketing und dem Wissen von Ralf Schmitz profitieren?

ralf-schmitz-internetmarketing-02Da Ralf Schmitz nun viele Jahre im Internetmarketing erfolgreich ist, gibt er auch in diesen Bereichen sein Wissen weiter. Dazu entwickelte er erneut digitale Infoprodukte rund um die wichtigen Themen. U.a. fügt er mehrere lukrative Webinare von unterschiedlichen Marketern zu einem Produkt zusammen, so dass die „Blackbox“ einen komfortablen Einstieg für Affiliate-Neulinge, als auch zur Umsatzmaximierung für Fortgeschrittene beiträgt. Darüber hinaus strukturierte und vereinfachte er sein Wissen rund ums Thema „Aufbau eines perfekten Laptop-Business“. Hier lernen Menschen mit geringen Mitteln ein eigenes Internetbusiness aufzubauen. Ohne eigenes Produkt, ohne eigene Website, ohne selbst E-Mail-Marketing zu betreiben und vieles mehr :)

Wer nun sein eigenes Wissen mit den Techniken des Internetmarketings verknüpft, kann also ein eigenes Geschäft gründen bzw. sein laufendes Geschäft skalieren lassen. Denn was ebenfalls in den Produkten von Ralf Schmitz vermittelt wird, ist der hochgradige Automatismus des Internetvertriebs. Dies bedeutet, dass die jeweiligen Produkte automatisch zum Kunden ausgeliefert werden, sobald dieser den Bestellprozess mit einer Zahlung abgeschlossen hat. Und darüber hinaus werden ebenfalls die sogenannten „Follow-Up-Prozesse“ automatisiert. Dies bedeutet wiederum, dass ein Interessent z.B. per E-Mail-Reihe „aufgewärmt“ wird (Vertrauen wird aufgebaut). Jeglicher technischer Prozess wird einmalig auf die Beine gestellt und von jedem Interessenten durchlaufen. Der Marketer an sich muss so gut wie nichts mehr manuell bearbeiten!

Schauen wir uns im Netz nen bissl um, dann entdecken wir Plattformen und Marktplätze wie Digistore24. Auf diesen Plattformen befinden sich bereits einige 100 bzw. schon tausende Produkte, die ein Affiliate bewerben könnte. Versetzen wir uns in die Lage, dass wir selbst ein Produkt mit unserem Wissen erstellt haben, dann können wir ebenfalls die Möglichkeiten nutzen, die auch ein Ralf Schmitz bereits seit Jahren für sich erfolgreich einsetzt. Zudem ist die Registrierung auf der besagten Plattform sogar komplett kostenlos!

Welche Schritte kann ein interessierter Leser im Internetmarketing nun selbst einschlagen? (Fazit)

Natürlich ist nicht nur Ralf Schmitz im Internetmarketing sehr erfolgreich. Es gibt zahlreiche weitere Menschen, die ihr Wissen profitabel im Internet vermarkten. Wer, wie oben bereits ausführlich erläutert, zudem viele Partner findet, der wird sich selbst mit der Zeit ein lukratives Geschäft aufbauen können. Nichtsdestotrotz ist es wichtig im Hinterkopf zu behalten, dass erfolgreiches Internetmarketing „reifen“ muss! Das jeweilige Produkt muss die Probleme der Zielgruppe prima lösen können und vor allem ist Durchhaltevermögen gefragt.

Wer direkt von den Profis lernen möchte, der sollte die Veranstaltungen nutzen, auf denen diese Menschen unterwegs sind. So ist Ralf Schmitz auf seiner eigenen Veranstaltung (Affilidays) im April 2016, sowie auf dem Dortmunder Onlinemarketing Kongress im Mai anzutreffen. Je nachdem in welchem Bereich des Internetmarketings der Leser sich vornehmlich sieht, gibt es auch erfolgreiche Menschen, die diese Wege schon gegangen sind.

Mir bleibt zum Abschluss nur zu sagen, dass ich Ralf Schmitz persönlich sehr schätzen gelernt habe und vor allem seinen individuellen Weg zum erfolgreichen Internetmarketer und Geschäftsmann höchst inspirierend finde :)

ralfschmitz-internetmarketing

Über Ralf Wenda

Meine ganze Geschichte kannst du auf erfolgswolf.de bei “über” lesen wenn du magst.

Hier nur kurz die Eckpunkte zu mir:

Ich bin Fachdozent der IHK über die Business Academy Ruhr und dem Comcave College für die Bereiche Onlinemarketing und Social Media. Ich bin zu dem seit einigen Jahren Internetunternehmer (Wenda IT & Web) und helfe meinen Kunden onlineoptimierte Websites auf die Beine zu stellen.

Immer ganz nach dem wichtigsten Prinzip: Bauen – Messen -Lernen

Mehr auf:erfolgswolf.de

2 Comments

  1. Ja, der Ralf der kann’s! – Ist wirklich imposant was er inzwischen alles erreicht hat.
    Danke für diesen Beitrag und den Hinweis auf die Affilidays.
    Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
    Walter Bracun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.