Home / Newsletter / Newsletter der SteadyNews vom 17. Januar 2017

Newsletter der SteadyNews vom 17. Januar 2017 0

SteadyNews_Newsletter-Logo

nutzen Sie schon Facebook-Werbeanzeigen, um Ihr Unternehmen/ Ihre Produkte über Facebook gewinnbringend zu vermarkten? Falls nicht, lohnt es sich, sehr ernsthaft drüber nachzudenken – und uns zu kontaktieren!

KMU-digital unterstützt dabei, souverän zu werden bei der Erstellung und Verwaltung von Facebook-Kampagnen. Falls Sie einen Dienstleister suchen für Facebook-Werbeanzeigen – auch da können wir helfen.

Bei Fragen oder Interesse einfach anrufen oder eine Mail schreiben an
Dennis Arntjen & Eva Ihnenfeldt
KMU-digital, Hohe Str. 1, 44139 Dortmund
Mobil: 0151 27536121 (Dennis)
Mobil: 0176/ 80528749 (Eva)
E-Mail: info@kmu-digital.net

SteadyNews vom 10. bis 17. Januar 2017
Das Darknet. Nutzbringend für Unternehmer oder digitale Drogenhölle?
Am 31.01. werden wir im Rahmen unseres ersten „Die Berater“ Abends im Jahr 2017 das sagenumwobene Darknet betreten. Matteo Cagnazzo verrät uns im Videointerview, was wir am 31.01. gemeinsam vorhaben…

Serie zu politischer Medienkompetenz Teil 3: Drum prüfe dreimal, bevor Du teilst »
Im letzten Teil der Serie geht es darum, was wir mündigen Bürger tun können, um uns im Social Web einzumischen – ohne uns zu unbedarften Mittätern zu machen von Quellen, die wir nicht unterstützen wollen. Das ist nämlich gar nicht so einfach…

Gekaufte Facebook-Fans und YouTube-Views – im Social Web wird viel betrogen »
Seit der US-Wahl 2016 wird viel über Fake-News, Facebook Manipulationen und Social Bots gesprochen, die vielleicht das Wahlergebnis beeinflusst haben. Ob der Vorwurf, dass russische Hacker im Auftrag der Regierung Trump zum Sieg…Wenn Bibi Gronkh überholt und ApeCrime einen Flash schieben »
Ab und an schaue ich auch mal in die Trends bei YouTube rein. Also das, was YouTube für Deutschland als Trend ausweist. Nicht, dass mich das per se interessieren würde, aber vielleicht kennt ihr das: Ihr sitzt auf der Familienfeier herum…

Hat WhatsApp Zugriff auf die Inhalte der Chats – und die Verschlüsselung ist wertlos?
Anfang Januar hatte ich einen kurzen WhatsApp-Austausch mit meinem ältesten Sohn – wir verabredeten uns für Freitag zum Shoppen in Essen am Limbecker Platz. Einen Tag später öffnete ich die Startseite der Frankfurter Rundschau und sah…

Content-Marketing: Lohnt sich das überhaupt? »
Seit 2011 ist die Anzahl an Blogbeiträgen um 800 Prozent gestiegen – und das allein bei WordPress! Monatlich gibt es rund 70 Millionen Blogbeiträge weltweit, eine gigantische Menge. Doch nur die wenigsten Unternehmen und StartUps sind in der Lage

Social Media im E-Commerce: Als Traffic-Quelle eher uninteressant »
Die E-Commerce-Plattform Amazon wurde 2016 in Deutschland 4,79 Mrd Mal aufgerufen. Das ist unter den Top 20 der Online-Händler unangefochten die Nr. 1. Es folgen ebay, ebay Kleinanzeigen, Otto, Mediamarkt, Zalando, Thomann und Lidl

Referral Marketing auf deutsch: Definition und Einsatz im Online-Marketing »
Empfehlungsmarketing ist schon immer die wirkungsvollste Art, an Kunden und Aufträge zu gelangen. Handwerker, Werbeagenturen, Anwälte… Bevor das Internet seinen Siegeszug antrat, war Werbung für viele Unternehmen nur eine zusätzliche Option…

Gründerinnenzentrum am 19.1.17: Als Unternehmerin Selbstbewusst zum Erfolg »
Donnerstag, 19. Januar 2017: Anke Ferlemann arbeitet mit Ihnen in diesem Abend-Workshop Ihre Stärken heraus, die Sie dann für Ihr Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Sie erlangen Vertrauen in die eigenen Stärken…

Die Frage der Woche: Warum Trolle füttern gut ist
Diese Woche sprechen Eva und Dennis darüber, warum es gut ist Trolle im Internet zu füttern und nicht zu ignorieren. Mit zwei guten Beispielen und auf Basis der Vorgehensweise während einiger Diskussionen bei Facebook.

Werbepartner

Anwaltskanzlei Maik Swienty
Wir beraten, begleiten und vertreten StartUps und Unternehmen
in allen Fragen zum Internet, zu Datenschutz, Vertragsrecht,
Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht.
Tel: 02302/ 2828662
E-Mail: info@anwalt-swienty.de

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Workshops im WorkInn
An den 3 Standorten des WorkInn in Dortmund und Kamen finden regelmäßig interessante und informative Veranstaltungen statt. Außerdem führt der Eventkalender des WorkInn weitere interessante Veranstaltungen auf, die Unternehmer auf keinen Fall verpassen sollten…


Die Montagsakademie von KMU-digital
Jeden Montag abend von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr
e-port Dortmund, Mallinckrodtstr. 320
Im Wechsel jeweils vier Module mit vier Abenden – für Unternehmen und Experten, die ihre Kompetenz im Bereich Marketing und Vertrieb im digitalen Wandel erwerben und optimieren
Weitere Infos hier


3rd Wednesday
18. Januar 2017, 19 bis ca 21 Uhr
e-port Do., Mallinckrodtstr. 320
Mixed Emotions – User Experience als Herausforderung in der B2B und B2C Produktentwicklung: Der Referent Dr. Ronald Hartwig stellt Ideen und Herausforderungen vor


Gründungswissen speziell für Frauen
Donnerstag, 19. Januar 18 bis 21 Uhr
Gründerinnenzentrum Do., Hoher Wall 15
Als Unternehmerin selbstbewusst zum Erfolg: Anke Ferlemann arbeitet mit Ihnen in diesem Abend-Workshop Ihre Stärken heraus, die Sie dann für Ihr Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte per Mail an gruenderinnenzentrum@stadtdo.de

Code for Ruhrgebiet Meetup
26. Januar 2017, 19.00 Uhr
Chaospott Essen, Sibyllastr. 9, Essen
Du bist Coder*in, Designer*in, Journalist*in, politisch aktiv oder einfach nur interessiert? Dann wollen wir dich kennenlernen! Lass uns zusammen den Ruhrpott voranbringen!


Senkrechtstarter 6. Themenabend
26. Januar 2017, 19.00 Uhr
Liquiditätsplan, Gewinn-und-Verlust-Rechnung und die Bilanzen…
Kostenlose Veranstaltung für Gründer


Mitbringfrühstück vom WorkInn
27. Januar 2017, 9.30 bis 12.00 Uhr
Das Mitbringfrühstück bedeutet unkompliziert und entspannt mit anderen Gründern und Selbstständigen Netzwerken. Wir stellen Brötchen und Kaffee und ihr bringt je einen Aufstrich oder Aufschnitt


Die Berater: Expedition ins Darknet mit Mattheo Cagnazzo
31. Januar 2017, 18.00 bis 22.00 Uhr
Hotel Esplanade, Dortmund, Burgwall 3
Wie findet man eigentlich dieses Darknet und was sollte man beachten, wenn man es betreten möchte? Wie funktioniert das aus technischer Sicht? Was gibt es dort Spannendes zu entdecken?
Eine Veranstaltung von KMU-digital.net.
Tickets über Eventbrite


Start2Grow – Pitch and Party
24. Februar 2017, 18.00 Uhr
Domicil, Hansastraße 5-7, Dortmund
Finale des Gründungswettbewerbs start2grow | 36

Und sonst…

…Fake-News von allen Seiten – da machen wir doch mal einen Witz!

Sagt ein Politiker zu Anderen: „Ach hören Sie doch auf, Sie lügen doch!“ Antwortet der andere Politiker „Ja natürlich, aber warten Sie ab, ich bin doch noch gar nicht fertig damit!“

Ob Wahrheit die Erde zusammenhält?
oder sind es Gefühle
grübelt Eva Ihnenfeldt

Und wenn irgendwas ist: Immer anrufen!
Mobil: 0176/ 80528749

Mit einwöchiger Verspätung veröffentlichen wir unsere SteadyNews-Newsletter auch im Online-Magazin. Wer den aktuellen Newsletter jeden Dienstag um 9.00 Uhr per Mail erhalten möchte – bitte hier registrieren – danke schön!

Über Eva Ihnenfeldt

Eva Ihnenfeldt leitet gemeinsam mit Dennis Arntjen das Unternehmensnetzwerk Kmu-digital.net - das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel. Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites