Home / Newsletter / Steadynews Newsletter vom 6. Juni 2017

Steadynews Newsletter vom 6. Juni 2017 0

Liebe Leserinnen und Leser der SteadyNews,

die Welt rückt ein Stück zusammen, nachdem der US-Präsident sich aus dem Pariser Klimaschutzabkommen verabschiedet hat.

Wir können an diesem Beispiel gut erkennen, wie dumm es ist, als Unternehmer zu glauben: „Egal was geredet wird – jede PR ist gute PR“.
Viele Jahrzehnte hatte die USA das Image des guten, befreienden Weltpolizisten – in nur wenigen Monaten ist dieser Ruf gründlich zerstört
.

Gut dass Social Media uns die Möglichkeit gibt, unseren eigenen Ruf selbst zu bestimmen. Jeder, ob klein oder groß, sollte das nutzen, um in Krisen handlungsfähig zu bleiben. Bei Interesse gern melden – und wir setzen uns unverbindlich zusammen im schönen WorkInn in der Dortmunder City.
Herzliche Grüße,
Eva Ihnenfeldt e.ihnenfeldt@steadynews.de

SteadyNews vom 30. Mai bis 6. Juni 2017

DieBerater: Mitarbeiterführung mit Awareness, Trust, Mindfulness
Event mit Nils Beckmann vom 30. Mai 2017: Was verbindet Mitarbeiterführung mit Zenbuddhismus? Und was haben der berühmte Basketballtrainer Phil Jackson und Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter miteinander zu tun? Siebzehn Teilnehmer…

Facebook ändert und erweitert ständig seine Dienste. So ist es nicht mehr so leicht, sich als Facebook-Fanpage einen eigenen Newsfeed aufzubauen. Auch die Möglichkeit, als Fanpage zu liken, zu kommentieren und Beiträge auf der eigenen Seite zu teilen…

Facebook „Live with“: Öffentliche Videokonferenzen mit Facebook

Menschen und Unternehmen, die etwas zu sagen haben wissen, wie wertvoll Facebook-Live-Videos sind. Im Vergleich zu YouTube-Videos sind die Aufrufe sehr viel höher. Das liegt nicht nur daran, dass Facebook-User neugierig und offen…

12 Schritte Social Media Challenge für alle

Vor wenigen Jahren war Social Media noch ein Biotop für kreative Köpfe und Marketing-Vordenker, die ausprobiert haben, weil die Leidenschaft sie gepackt hatte. Die so genannten „Early Adopter“ waren meistens Geschäftsführer…

Hit unter allen Marketing-Instrumenten: Der gute E-Mail-Newsletter

Weiterhin ist der E-Mail Newsletter im Digitalen das preiswerteste, wirksamste und verlässlichste Marketing-Instrument und sollte für jede Organisation und jeden Anbieter in den Marketing-Mix aufgenommen werden. Doch bevor ich…

Arbeitszeugnis: professionell und formell richtig aufgebaut

Nach der Ausbildung oder mit Blick auf einen Jobwechsel spielt das Arbeitszeugnis in einer Bewerbung eine zentrale Rolle für den Arbeitnehmer. Für die meisten Arbeitgeber hingegen ist das Erstellen von Arbeitszeugnissen eher eine leidige Pflichtübung…

Was ist eigentlich… eine „Filterblase“? Sachen, die man wissen sollte

Die Filterblase st die eingeschränkte Welt, in der wir uns persönlich im Web bewegen, weil wir vorgefilterte Inhalte zu sehen bekommen. Ob Google, Facebook oder Amazondurch Algorithmen der Konzerne werden die Suchergebnisse für uns…

Teenager empfinden vor Allem Instagram als Psychostress

Leidet tatsächlich bereits jeder sechste Jugendliche unter Angstzuständen? Und welchen Anteil daran haben soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, YouTube und Co? 1479 Jugendliche  wurden befragt, wie sich ihr Konsum sozialer Netzwerke…

Mit Targeting und Künstlicher Intelligenz den Kaufhungrigen befriedigen

Der ideale Kunde ist der, der kaufen will. Er hat Hunger, hat Appetit, hat Sehnsüchte, ist traurig, einsam, schwelgt in Erinnerungen, hat sich verliebt, hat Spaß an Innovationen, Spaß am eigenen Körper, will Sex, Anerkennung, Kicks, Suchtbefriedigung…

Platons Höhlengleichnis und die digitale Filterblase

Vor wenigen Wochen erreichte mich die Mail eines Lehrers, der mich bat, einen Text aus den SteadyNews zum Thema „Filterblase“ für eine Prüfung verwenden dürfe. Und zwar bat er seine Schüler darum, anhand meiner Erläuterung…

Werbepartner

Anwaltskanzlei Maik Swienty
Wir beraten, begleiten und vertreten StartUps und Unternehmen
in allen Fragen zum Internet, zu Datenschutz, Vertragsrecht,
Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht.
Tel: 02302/ 2828662
E-Mail: info@anwalt-swienty.de

Veranstaltungen

An den 4 Standorten des WorkInn in Dortmund finden regelmäßig interessante und informative Veranstaltungen statt. Außerdem führt der Eventkalender des WorkInn weitere interessante Veranstaltungen auf, die Unternehmer auf keinen Fall verpassen sollten…

Die Montagsakademie von KMU-digital
Jeden Montag abend von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr
Im Wechsel jeweils vier Module mit vier Abenden – für Unternehmen und Experten, die ihre Kompetenz im Bereich Marketing und Vertrieb im digitalen Wandel erwerben und optimieren
Weitere Infos hier


Pizza Meetup
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 12 – 14 Uhr
Gründerinnenzentrum Dortmund, Hoher Wall 15
7. Juni: Disruption, Baby! Als Unternehmerin flexibel und innovativ sein und bleiben
5. Juli: Warum man als Everybody`s darling Kunden abschrecken kann … und wie wir das mit Hilfe von Personas vermeiden können
2. August: Was Ihnen Ihre Arbeit erleichtert – Hilfreiche Tools für Gründerinnen und Unternehmerinnen
6. September – Pause –
4. Oktober: Quo vadis AR & VR? Wie sich unser Leben grundlegend durch neue Technologien verändern wird
Kostenfreie Veranstaltung für Gründerinnen und Unternehmerinnen – mit dem Schwerpunkt Digitalisierung

Business & More – der Gründertreff
6. Juni 2017, 19.00 bis 22.00 Uhr
Hotel Esplanade, Burgwall 3, Dortmund
Netzwerken, Kooperationen bilden, gemeinsam Ideen entwickeln


Zeitmanagement: 10 Tipps für Gründerinnen
8. Juni 2017, 18.00 bis 21.00 Uhr

Gründerinnenzentrum Dortmund, Hoher Wall 15
Referentin Brigitte Jülich gibt 10 Tipps zum Zeitmanagement für Gründerinnen


Work Inn Campus Opening
9. Juni 2018, 9.30 bis 12.30 Uhr
Martin-Schmeißer-Weg 10, Dortmund
Tim und Dörte Schabsky: Wir möchten mit euch die Eröffnung unseres neuen Work Inn Campus feiern. Und wie könnte man das besser tun, als mit unserem beliebten Mitbringfrühstück?!


Barsession
12. Juni 2017, 18.00 bis 22.00 Uhr
An der Buschmühle 100, Dortmund
Thema Facebook-Marketing – mit dem Referenten Stefan Dickhäuser vom Laserzone-Team


StartUp-Nights: „Startups & Corporates“
14. Juni 2016, ab 17.30 Uhr
OmaRosa Café Dortmund, Chemnitzerstr. 9
Zum Thema „Startups & Corporates“ warten spannende Experten-Vorträge, Erfahrungsberichte von Startups sowie interessante Pitches

Und sonst…

…passend zum Thema aus der Einleitung – ein nagelneuer Witz!

„Was grenzt an Dummheit? Kanada und Mexiko

Niemand ist allmächtig, doch nur der wahre Held
weiß, dass er nichts weiß
freut sich Eva Ihnenfeldt

Und wenn irgendwas ist: Immer anrufen!
Mobil: 0176/ 80528749

Mit einwöchiger Verspätung veröffentlichen wir unsere SteadyNews-Newsletter auch im Online-Magazin. Wer den aktuellen Newsletter jeden Dienstag um 9.00 Uhr per Mail erhalten möchte – bitte hier registrieren – danke schön!

Über Eva Ihnenfeldt

Eva Ihnenfeldt leitet gemeinsam mit Dennis Arntjen das Unternehmensnetzwerk Kmu-digital.net - das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel. Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites