Home / Featured / Der neue SteadyNews-Redaktionsplan: Themen, Inhalte, Prioritäten

Der neue SteadyNews-Redaktionsplan: Themen, Inhalte, Prioritäten 2

Wie langjährige Freunde der SteadyNews wissen, verändert sich der Charakter des Blogs alle paar Jahre. Auch jetzt ist es wieder soweit. Inspiriert durch die Corona-Krise und den damit verbundenen Change für Menschen und Unternehmen habe ich mich entschlossen, mich beruflich/ geschäftlich neu auszurichten und verstärkt Menschen zu begleiten, die sich beruflich neu ausrichten wollen oder müssen. Das bedeutet, dass sich die Inhalte, Themen und Prioritäten in den SteadyNews etwas verschieben. Meine Ideen dazu möchte ich Euch hier vorstellen.

Eva Ihnenfeldt, SteadyNews-Bloggerin und Change-Enthusiastin.
Bild von Meisterfotograf Frank Peck

Phase 1: Eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer ab 2004

2004 begann ich, mich mit den Möglichkeiten des Internets zu beschäftigen, da ich mit Gleichgesinnten erfolgreich meine Idee von einer eingetragenen Genossenschaft für Existenzgründer umsetzen konnte. Zunächst konzentrierte ich mich auf den wöchentlichen Newsletter. Später begann ich zu bloggen mit dem Fokus auf „Themen und News für Existenzgründer“.

Damals war ich eine der beiden Geschäftsführerinnen der Gründergenossenschaft Witten. Über den Newsletter und die gute Findbarkeit bei Google überzeugten wir nicht nur Gründer, sich uns anzuvertrauen – sondern auch Behörden und Fördermittel-Institutionen, Gründungswillige zu uns zu schicken. Ohne Blog und Newsletter wäre das Projekt ganz sicher nie so erfolgreich geworden.

Phase 2: Eine Akademie für Social Media Manager ab 2011

Später verlegte ich meine beruflich/ geschäftliche Ausrichtung auf das digitale Marketing und auf die Aus- und Weiterbildung von Kleinstunternehmern in Social Media. Gemeinsam mit dem Betriebswirt Yusuf Tombul gründete ich die Business-Akademie-Dortmund, die später gemeinsam mit Holger Rohde zur Business-Academy-Ruhr GmbH wurde.

Auch hier waren Blog und Newsletter unerlässlich, um Reichweite, Sympathie und Vertrauen zu erzeugen. Von 2009 bis 2014 ging es in den SteadyNews um alle News, Anleitungen und Informationen, die im Zusammenhang mit Social Media Marketing standen. In dieser Epoche waren in erster Linie Kommunikations-Angestellte unsere Zielgruppe. Wir bildeten sie zu Social Media Managern aus.

Phase 3: Dozentin für Social Media Marketing ab 2014

In der dritten Phase seit 2014 konzentrierte ich mich komplett darauf, als Dozentin und Trainerin Menschen im Change-Prozess darin zu begleiten, digitale Kommunikation für sich zu erschließen. Der Fokus verschob sich also noch weiter in Richtung „Magazin für Social Media Manager“. Gottseidank blieben viele meiner Unternehmer und Freelancer den SteadyNews treu. Es gab und gibt also auch jede Woche Beiträge, die sich speziell an Unternehmer/ Freiberufler richten und Management-Tipps enthalten.

Phase 2020: Begleitung von Menschen im Change-Prozess

Nun ist erneut eine neue Ära angebrochen. Da sich im Bereich Social Media eine Tendenz abzeichnet, die meinem persönlichen Ethos zuwiderläuft, habe ich meine bisherige Dozenten-Ausrichtung beendet. Für mich war Social Media immer ein interaktives Kommunikations-Instrument, das die Macht des Individuums stärkt und Menschen auf dem ganzen Planeten vernetzt und stärkt – nun ist es in weiten Teilen ein Manipulationsinstrument geworden, das vor Allem eins erreichen will: Absatz steigern durch emotionale Konditionierungsmaßnahmen. Das ist nicht mein Weg. Also mache ich etwas Neues.

Redaktionsplanung der SteadyNews

Ich werde nie einen konkreten Redaktionsplan erstellen, der festlegt, zu welcher Zeit und in welchem Kanal ich welchen Content veröffentliche. Mir ist es wichtig, stets frisch und lebendig auf das reagieren zu können, was sich in der Welt der Kommunikation, der beruflichen Ausrichtung und der Persönlichkeitsentwicklung des Menschen tut. Darum habe ich einfach nur Themen und Schwerpunkte aufgelistet, die in Zukunft den Fokus setzen sollen. Ich stelle diese hier grob vor:

Persönlichkeit und Entscheidungsfindung
– kreative Werkzeuge nutzen
– Entscheidungstechniken
– Vorbilder und Beispiele
– Geschäftsideen

Psychologie des Individuums und der „Massen“
– Politik, Wirtschaft und die psychologischen Konsequenzen
– Depressionen, Burnout, psychische Wandlungsprozesse
– Wissenschaftliche Innovationen
– Krise als Chance
– Propaganda und Manipulationen
– gesellschaftlicher Wandel

Social Media
– Neues von WhatsApp, Facebook, Google, Instagram, LinkedIn, Xing, Pinterest…
– Inspirationen erhalten
– Storytelling-Lehrgang
– Digital miteinander reden – aber wie?
– Shitstorms und Kritik begegnen
– Facebook-Gruppen und Foren
– Aufbau einer Love-Brand: Was lieben die Menschen?

Kommunikation
– Tipps zur gewaltfreien Kommunikation
– Aktives Zuhören lernen
– Debattieren und politischer Disput
– Verhandlungstechniken

Recht und Finanzen
– Tipps und Gesetzesänderungen
– Fördermittel
– Finanzen und Geschäftsideen

Streaming-Tipps bei Netflix geben, z.B.
– The Paper
– Die härtesten Gefängnisse der Welt
– Tiger King
– Dirty Money
– Peaky Blinders

Marketing Best Practice Beispiele
– Aus Fachzeitschriften und Portalen
– Interviews mit Unternehmenden

Die SteadyNews – ein Digital-Magazin für „Unternehmende“

Die SteadyNews haben seit Jahren einen festen monatlichen Leser-Stamm von rund 20.000 Unique Visitor’n. Die Newsletter-Abonnentenzahl ist ebenfalls erstaunlich stabil: Sie schwankt seit Ewigkeiten zwischen 1.400 und 1.500 Abonnenten.

Der wöchentliche Newsletter enthält neben dem Beitrags-Überblick auch einen Veranstaltungskalender für Unternehmende und Digital-Enthusiasten. Seit Corona ist dieser allerdings sehr mager, was sich auf die Abmeldungsrate auswirkt. Ich hoffe sehr, dass es bald auch wieder viele Offline-Events geben wird. Sie fehlen mir und meinen Lesern wirklich sehr…

Facebook, Xing, LinkedIn und Twitter sind die Social Media Kanäle, welche die Beiträge aus den SteadyNews weiter verstreuen. Insgesamt gibt es über alle Kanäle verteilt rund 10.000 Kontakte, die im Laufe der vielen Jahren zusammengekommen sind. Da ich die besten SteadyNews-Beiträge auch über mein privates Facebook-Profil teile, kommt auch über Facebook Einiges an SteadyNews-Traffic zustande, wie ich über meine Analyse-Tools erkennen kann.

Seit Mai 2020 gibt es nun auch noch den Mini-Podcast „Evas Geständnisse“, der mit wöchentlichen Audio-Beiträgen ein wenig Emotionales oder auch Philosophisches über mich selbst verrät. Bewusst halte ich dort die Beiträge so kurz wie eine WhatsApp-Sprachnachricht. Ich wünsche mir, dass die Hörer beim Hören das Gefühl haben, mir als Freundin zuzuhören – oder von mir aus auch mal als nerviger Bekannten 😉 . Ich wünsche mir, dass man in diesen 2,3 Minuten schmunzeln kann und ein bisschen besser versteht, wie ich ticke und woran ich glaube.

Das also ist die Neuausrichtung der SteadyNews. Ach bitte bleibt mir treu und lasst uns zusammen immer mal wieder neue Ideen und Projekte auf den Weg bringen. Die Welt will gestaltet werden – und wir sind die Gestalter. Wir wollen so unabhängig wie möglich leben und arbeiten – und wir wollen beweisen, dass es sich lohnt, an eine gute Welt zu glauben und dafür etwas zu tun. Und Spaß zu haben! Und stolz auf uns zu sein!

In herzlicher Umarmung
Eure dankbare
Eva Ihnenfeldt

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites