Home / Featured / Werbung in den SteadyNews? Nach 12 Jahren ist es soweit…

Was für ein Schritt! Seit 2008 gibt es diesen Blog – und pünktlich zum Black Friday im Corona-Jahr 2020 (also genau genommen gestern am Donnerstag) sind Google Ads (Google-Anzeigen) in den SteadyNews aktiviert. Hoffentlich verscheucht das nicht zu viele Leser“ Aber selbst wenn, dann ist das eben so. Im Moment ist alles noch etwas wirr, chaotisch, das Template (das Design) muss noch angepasst werden… und wir werden etwa drei Monate brauchen, bis sich die Zusammenarbeit mit Google eingespielt hat bei der Auswahl und Platzierung der Werbeanzeigen. Doch wie kam es zu diesem folgenreichen Schritt?

Warum es nun Werbung gibt in den SteadyNews

Als ich 2008 anfing zu bloggen, hatte ich vier Jahre zuvor eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet im Ruhrgebiet. Es gab eine riesige Arbeitslosigkeit im Ruhrgebiet, und wir schlossen uns zusammen, um als Wirtschaftslaien zu Selbstständigen zu werden. Damals gab es gute Förderprogramme für Existenzgründer, und im Laufe meiner Jahre als Geschäftsführerin haben wir in Kooperation mit Behörden rund 500 Gründungen begleiten können.

2008 startete ich mit dem Blog, um auf uns aufmerksam zu machen und Gründungswillige anzuziehen. Von Anfang an war der E-Mail-Newsletter unser Hauptinstrument: Nicht nur arbeitslose Gründer – auch Behörden und andere Unterstützer schätzten die Blogbeiträge und unseren durchaus auch idealistischen Anspruch.

2009 gründete ich dann gemeinsam mit dem Betriebswirt Yusuf Tombul die „Business-Academy-Ruhr“ – die sich 2011 von der GbR in eine GmbH umwandelte und die auch heute noch sehr erfolgreich ist. Auch bei dieser Gründung waren die SteadyNews plus dem E-Mail-Newsletter das wichtigste Marketinginstrument. Die Kurse waren von Anfang an immer ausgebucht, obwohl wir kein Budget für Werbung hatten. Zu Blog und Newsletter kamen die sozialen Netzwerke hinzu – doch der Blog blieb das Zentrum aller Aktivitäten.

Nachdem ich 2016 die Geschäftsführung der Business Academy Ruhr aufgab und mich komplett aus dem Unternehmen zurückzog, schrieb ich weiter. Obwohl ich seitdem als Selbstständige mein akquisefreies Leben sehr genieße (ich bin seitdem hauptsächlich Trainer für verschiedene Institutionen und Träger), liebe ich dieses Schreiben, reflektieren und die damit verbundene Transparenz.

Die SteadyNews seit 2016

Wo andere Menschen sich bemühen, ihre Daten zu schützen, bemühe ich mich um Unangreifbarkeit durch Öffentlichkeit. Eines meiner gigantischen Vorbilder ist Ai Weiwei, der chinesische Dissident und Künstler. Ohne Social Media wäre er womöglich tot – oder zumindest irgendwo in einem Lager verschwunden… Natürlich kann ich mich nicht mit politischen Aktivisten und Helden vergleichen, aber ich weiß, dass Öffentlichkeit schützt. Es bedeutet Freiheit für mich.

Da ich immer gut verdient habe die letzten Jahre, waren die SteadyNews zum Hobby geworden. Ab und zu gab es einen bezahlten Gastbeitrag, der die monatlichen Kosten (ca 150 Euro) deckte, und das reichte mit. Und dann kam Corona…

Die Monetarisierung der SteadyNews

Video-Produktion SteadyNews

Vor wenigen Wochen erreichte mich die WhatsApp meines lieben Freelancer-Kollegen Ralf Wenda, der seit acht Jahren Tag für Tag Online-Marketing unterrichtet. Wir kennen uns schon sehr lange und ich liebe es, wie er mit seiner jugendlichen Zocker-Mentalität immer wieder experimentiert mit Affiliate-Marketing, Online-Geschäftsmodellen, Monetarisierungsvergleichen und natürlich Online-Advertising. Er ist leidenschaftlich bei all dem, was er tut – und seine unzähligen Schüler/Innen und Students verehren ihn dafür. Ralf macht fit.

Er schrieb mir also, dass er etwas mit mir zusammen aufbauen wollte im Online-Marketing und mit den SteadyNews. Wir trafen uns, tauschten Ideen aus – und zack, hatten wir richtig Spaß an dieser Vision: Wir monetarisieren die SteadyNews!

Noch ist alles im Experimentier-Stadium

Noch stehen wir ganz am Anfang des Projekts. Aber wir haben eine Vision, die uns verbindet: Menschen die Möglichkeit geben, ihren derzeitigen Transformationsprozess (durch Corona haben den wohl alle oder?) mit Social Media und Online-Einkommensmöglichkeiten zu verbinden. Das finde ich großartig!

Ich verabscheue es, wenn „Wunderdoktoren“ Reichtum und gigantisches passives Einkommen versprechen, um Geld für Kurse aus den naiven Digital-Laien zu pressen – doch Ralf und ich haben tausende von Menschen als Trainer und Coach begleitet und wissen genau, was realistisch ist und worauf es ankommt.

Ralf und Eva: Online-Marketing und Social Media

Ich stehe für den Sinn, die Botschaft und die Vernetzung der Menschen – Ralf steht für alles, was das Tun im Web in Geld umwandelt. Merkwürdigerweise haben wir totalen Spaß daran, unsere grundverschiedenen Ansätze zusammenzuwerfen – auch bei den Content-Formaten. Ich bin die „ältere Dame“ der Buchstaben – Ralf ist der junge agile Mann der Videos.

Wir Beide können unsere Ansätze wunderbar miteinander kombinieren, und unsere ersten gemeinsamen Videos (produziert in seinem Keller-Studio) sind durchaus auch lustig und ein bisschen übermütig. Neue Newsletter-Abonnenten der SteadyNews erhalten vier Videos exklusiv und ich bin gespannt, wie es ankommt. In diesen Videos geht es um den Unterschied von Social Media und Online Marketing – und wie man über Affiliate Marketing Geld verdienen kann durch Provisionen.

Also bitte seid etwas nachsichtig, wenn im Moment noch zu viel Google Werbung durch die SteadyNews wandert – wir müssen üben und den „großen Bruder“ ein bisschen einnorden mit seinen automatischen Ausspielungen von Ads.

Auf jeden Fall freue ich mich auf diese neue Zeit. Geld ist ein wunderbarer Motivator – und ohne finanzielle Unabhängigkeit ist der Mensch ein Spielball der Kräfte – und schnell im Aus…

Und hier kommt unser Intro-YouTubeVideo! Viel Spaß beim Gucken – möge es der Start von etwas sehr Gutem und Erfolgreichen sein

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

* = Affiliate Links - Mit diesen Verlinkungen empfehlen wir bestimmte Produkte und können evtl. eine Provision verdienen. So könntest Du uns ein wenig unterstützen. Die Produkte kosten dadurch auch nicht mehr, versprochen. :)

4 thoughts on “Werbung in den SteadyNews? Nach 12 Jahren ist es soweit…

  1. Ich hab solche Lust, Geld zu verdienen mit dem was wir tun. Danke dass Du da bist. Auf eine glorreiche Zukunft. Und auf viele, die Deine Video-Kurse wollen – so lernt man es ja!

  2. Wow – bin mega gespannt, was ihr zusammen so auf die Beine stellen werdet. Good luck!

  3. Danke lieber Jürgen! Im Moment sind noch einige Abonnenten sehr genervt von der Google-Werbung – aber ich denke, bis Februar haben wir alles so im Griff, dass es nicht mehr so viel ist… Kennst das ja 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites