17.3.15: Ideenparty in #Kamen „Damit meine Wünsche wahr werden können“

Marion möchte einen Nebenjob. Etwas was ihr Spaß macht und auf angenehme Art ihre monatlichen Bezüge aufbessert. Doch wie soll sie das in ihrem fortgeschrittenen Alter schaffen? Ein unerreichbarer Wunsch? Heute hat Marion genau das gefunden: Einen erlebnisreichen Job voller Abwechslung, flexibel, auf Honorarbasis. Was ihr dabei geholfen hat? Die vielen Inspirationen und Ideen auf einer „Ideenparty“, bei der sich wildfremde Menschen mit Ideen und Tipps gegenseitig unterstützen und stärken.

Am 17. März 2015, von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr findet zum ersten Mal in Kamen eine solche Ideenparty Ideenparty_WorkInnstatt. Für 15 Euro ist jeder herzlich eingeladen, mitzumachen und ganz einfach Spaß zu haben daran, eigene Wünsche zu äußern und/ oder Ideen für die Wünsche anderer Gäste einzubringen. Schon länger findet dieses Format in Dortmund großen Zuspruch – ab März nun auch in Kamen im neu eröffneten WorkInn Coworking-Standort im Technopark Kamen. In der Pause gibt es kleine Köstlichkeiten vom Buffet. In den 15 Euro ist der Preis für das Buffet und für alkoholfreie Getränke bereits enthalten.

Die meisten Teilnehmer bewegen berufliche Fragen oder Fragen rund um die Unternehmensführung. Wie komme ich zu meinem „Traumjob“? Wie kann ich mehr Kunden gewinnen? Was kann ich tun, um die Motivation meiner Mitarbeiter zu steigern? Wie bereite ich den nächsten Karriereschritt vor? Doch auch private Themen sind dabei: Ich ziehe in eine fremde Stadt – wie kann ich dort heimisch werden? Ich fahre in den Urlaub – hat jemand Tipps für Ausflüge und Erlebnisse?

Marie und Christian Sist begleiten seit Jahren als Coach und Berater Menschen und Unternehmen, die nach Impulsen und neuen Ideen suchen. Im Rahmen von Erfolgsteams (Original-Barbara-Sher-Erfolgsteam-Workshops) erfahren ihre Klienten Unterstützung und Motivation aus der Gruppe. So werden Ziele Schritt für Schritt umgesetzt, Hindernisse umgangen, Entscheidungen getroffen – Erfolge gemeinsam gefeiert.

Ablauf einer Ideenparty

Am Anfang der Ideenparty werden kleine Gruppen gebildet, in denen sich Menschen, die sich völlig unbekannt sind, gegenseitig „Lügengeschichten“ über sich selbst erzählen. Astronauten, Forscher, Popstars oder Fußballtrainer begegnen sich und dürfen phantasievoll ihre erfundenen Lebensgeschichten ausschmücken. Es wird viel gelacht und gestaunt.

Nach diesem Warmup ist die Atmosphäre locker und entspannt, nun können Ideen mit Tipps und Inspirationen befördert werden. Meist melden sich direkt 4 bis 5 Menschen, die sich von der Gruppe Ideen für ihre Träume wünschen. Es macht ebenso viel Spaß zu geben wie zu nehmen. Die Teilnehmer erfahren, wie gut es tut, andere bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen – und Andere um Unterstützung zu bitten.

Insgesamt finden etwa 7,8 Wünsche Platz an einem Abend. Es gibt zwei Regeln:

  1. Formuliere konkret und genau: „Das ist mein Wunsch, das ist mein Hindernis.“
  2. Beim Brainstorming gibt es keine Bewertungen – alle Ideen sind gleichwertig

Bei manchen Ideenparties gibt es mehr Frauen als Männer, an anderen Abenden sind die Männer in der Mehrzahl. Manchmal geht es vor Allem um die typischen Fragestellungen von Selbstständigen, manchmal mehr um berufliche Wünsche und private Ziele. Manchmal reicht den Teilnehmern die Inspiration des Abends, manchmal bilden sich spontan aus dem Erlebnis heraus neue Erfolgsteams, die von Marie und Christian Sist über einen längeren Zeitraum begleitet werden.

Ideenparties machen Spaß und zeigen, wie wirkungsvoll die Unterstützung aus der Gruppe heraus ist. Die Ergebnisse der Brainstormings werden aufgeschrieben und abfotografiert. So erhält jeder Fragende am nächsten Tag seine Ergebnisse dokumentiert per Mail. Vielen Dank an das WorkInn und an Marie und Christian Sist, die dieses wunderbare Format hier im Ruhrgebiet ermöglichen und schon so vielen Menschen bei der Verwirklichung ihrer Wünsche und Ziele konkret geholfen haben.

Anmeldung: telefonisch +49 151 5884 5828 bei Marie Sist –
oder per Email [email protected]

 

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “17.3.15: Ideenparty in #Kamen „Damit meine Wünsche wahr werden können“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.