BizSlam, Freitag, 18. November 2016 – Erfolgreich gescheitert oder zufällig erfolgreich

Am 18. November startet unter dem Motto „Erfolgreich gescheitert oder zufällig erfolgreich“ der dritte deutsche BizSlam im riff Bochum, der Bermudahalle. Fernab von Vorträgen über Steuerberatung, Businesspläne und Finanzierungskonzepte stehen bei dieser Veranstaltung die wahren Protagonisten im Fokus: Enterpreneure, Gründer und Unternehmer, wie auch immer man sie nennen mag. An diesem Abend erzählen sie ihre Geschichten: Vom Scheitern, vom Glück und vom Zufall. Mit Witz und Intelligenz wird hier vom Weg ins Gründerdasein berichtet.

Rund 140 Gäste lauschten den Unternehmern beim letzten BizSlam im Mai und nun geht er in die nächste Runde. Die ersten bizslam_bochumbeiden Ausgaben des Slams waren ausverkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage entschied man sich nun, die Location zu wechseln und ins riff zu ziehen. Erwartet werden 250 Besucher.

Der Erfolg ist an diesem Abend nur Beiwerk. Es soll eher um den harten Weg dahin und die schicksalhaften Begleitumstände gehen. Auge in Auge mit ihren Zuhörern werden in jeweils 8 Minuten an diesem Abend fünf Bochumer Gründer ihre Geschichte, beziehungsweise Anekdote erzählen – unterhaltsam und informativ. Auf der Bühne stehen werden:

  • Dominik Halm – Ruhrsource GbR (ruhrsource.com)
  • Silvia Borkowski  – Steuerberaterin (sibo-steuern.de)
  • Florian Hermann und Eric Schwarzer – Knüppelknifte System GmbH (knueppelknifte.de)
  • Nadine Wyplata – Schlüssel & Blume, Klein/Wyplata GbR (schluesselundblume.de)
  • Philipp Niermann – Briloro | Meine Brille GmbH (briloro.de)

Der Eintritt ist frei. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an [email protected] jedoch Voraussetzung für den Einlass.

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Einlass ab 18.00 Uhr

Austragungsort: riff Bochum
Konrad Adenauer Platz 3, 44787 Bochum

Veranstalter: Bochum Wirtschaftsentwicklung (Marion Behn und Gregor Tischbierek) in Kooperation mit Go Between Digital GmbH (Stefan Gerth)

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.