Gründungswettbewerb Start2Grow Dortmund: Start am 27.11.2015

start2grow | 34 – Anmeldung zur Teilnahme ab sofort möglich: Am 27.11.2015 startet der nächste, von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb. Ab sofort können sich alle Interessierten zur Teilnahme an start2grow | 34 anmelden und schon direkt nach der Anmeldung das Coaching-Netzwerk nutzen.

Sylvia-Tiews-Start2Grow-Dortmund

Teamleiterin Sylvia Tiews – und ein Teil des Start2Grow-Teams der Wirtschaftsförderung Dortmund

start2grow begleitet von der Geschäftsidee über den Businessplan bis zum erfolgreichen Unternehmen. Erfahrene Coaches, ein kompetentes Netzwerk, beste Kontakte zu Kapitalgebern, interaktive Events, hohe Preisgelder und das Handbuch Businessplan unterstützen diesen Weg.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist über die Website www.start2grow.de jederzeit möglich.

Direkt nach der Anmeldung stehen den Teilnehmern über 600 Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen als Coaches zur Seite. Sie unterstützen bei der Entwicklung der Geschäftsidee und der Erstellung des Businessplans. Außerdem bietet das Coaching-Netzwerk von start2grow beste Kontakte zu Wirtschaft und Kapital.

Start2Grow-DortmundAuch im Veranstaltungskonzept von start2grow ist für jeden etwas dabei. Ob für Gründungsinteressierte, die erst eine vage Geschäftsidee haben oder für Teams mit einem fertigen Businessplan – in jedem Fall sind die start2grow-Events ein passendes Angebot.

Mit „start2grow-Match“ am 27.11.2015 beginnt die Veranstaltungsstaffel zum Gründungswettbewerb start2grow | 34.

Gründungswettbewerb start2grow | 34

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.