Home / Innovation / Herdentrieb bei Internetbewertungen: Positives zieht Positives an

Ist die erste Internetbewertung positiv, dann werden die nachfolgenden wohl auch positiv sein. Dies stellten amerikanische und israelische Forscher im Fachmagazin Science fest. Demnach spielt auch bei Internetbewertungen der soziale Einfluss eine sehr hohe Rolle.

Bei einer negativen Erstbewertung dagegen beobachteten die Forscher einen Ausgleichseffekt. Die nächste Bewertung war oft positiv – offenbar wollten andere Nutzer den schlechten Eindruck der ersten Bewertung ausgleichen. „Während sich positiver Einfluss ansammelt und eine Tendenz zu Bewertungsblasen aufweist, wird negativer Einfluss von der Menge der Nutzer korrigiert“, fassen die Forscher ihre Ergebnisse zusammen. In der Regel ziehen Kommentare die schon eine Bewertung aufweisen weitere Bewertungen nach sich. Nutzers sind also eher geneigt Meinungen kundzutun wenn es vor ihnen schon jemand getan hat.

Für ihre Forschung untersuchten die Experten eine Internet-Plattform, auf der Nutzer Links zu Nachrichten oder lustigen Geschichten teilen und diskutieren können. Dabei können sie die Kommentare anderer Nutzer mit einer positiven oder einer negativen Bewertung versehen, einem sogenannten „Upvote“ oder „Downvote“. Fünf Monate lang beobachteten die Forscher hier mehr als 100.000 Kommentare und manipulierten die erste Bewertung einiger ausgesuchter Kommentare. Einige erhielten automatisch ein Plus, andere ein Minus. Die manipulierten Kommentare bekamen am Ende eine um ein Viertel höhere Bewertung als Vergleichskommentare. Dabei wurden mehr positive als negative Bewertungen verteilt.

Welche Seite sie untersuchten, teilten die Forscher aus rechtlichen Gründen nicht mit. Nach dem untersuchten Prinzip funktioniert etwa die Diskussionsplattform Reddit, laut dem Analysedienst Alexa eine der 200 meistbesuchten Internetseiten weltweit. Diese Effekte könnten auch bei Wahlumfragen, Börsenkursen und Produktempfehlungen im Netz eine Rolle spielen, vermuten die Wissenschaftler. Hier sei weitere Forschung notwendig.

 

Über Christian Spliess

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

2 thoughts on “Herdentrieb bei Internetbewertungen: Positives zieht Positives an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites