Social Network Studie: Im Westen liebt man XING, im Osten schueler.cc

Deutschland ist bei der Nutzung von sozialen Netzwerken regional ganz unterschiedlich in den Vorlieben. Wie der Spiegel berichtet, hat eine Studie erstaunliche Ergebnisse hervorgebracht. In den neuen Bundesländern ist das im Westen weniger bekannte  schueler.cc außerordentlich beliebt, in den westlichen alten Bundesländern vernetzt man sich besonders gern über Xing. Das mag daran liegen, dass im westlichen Westen (in den Metropolregionen des Rhein/ Ruhr-Raums) Web 2.0 Aktivitäten aus der Generaton Y (den jungen digitalen Eingeborenen bis Jahrgang 1980) übergesprungen sind bis zu den Silversurfern – in den östlichen Bundesländern ist das noch weniger üblich.

Weitere Ergebnisse der Studie (Daten der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF)

  • Im Norden ist MeinVZ stark vertreten, im Süden die Lokalisten
  • Im Westen regiert Xing
  • Knuddels.de wird besonders intensiv genutzt in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein
  • SchuelerVZ und StudiVZ haben ihre Hochburgen ebenfalls im Norden Deutschlands
  • Auch stayfriends ist im Norden am beliebtesten. Dort erreicht die Community eine Nettoreichweite von 16,6 Prozent
  • Im Süden hat wer-kennt-wen.de die meisten Mitglieder. Im Monat sind dort fast 7 Millionen Besucher aktiv.
  • Das Netzwerk schueler.cc wird im Osten Deutschlands intensiv genutzt, aber auch in Bayern
  • In Baden-Württemberg gibt es ein starkes Kwick! -dieses soziale Netzwerk ist im übrigenDeuscthland kaum bekannt

Quelle: Spiegel

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.