16.11.2011 in Dortmund: „Empfehlungssysteme und Social Media“

Am Mittwoch, den 16.11.2011, startet der COME e.V. mit einem Vortrag zum Thema „Empfehlungssysteme und Social Media“. Zum ersten Veranstaltungstermin des neuen vierteljährlich stattfindenden Vortragsformats mit dem Namen „WissensSprung“ konnte Prof. Dr. Dietmar Jannach von der TU Dortmund gewonnen werden. Prof. Jannach leitet den Lehrstuhl für Dienstleistungsinformatik und befasst sich mit dem Bereich der webbasierten Systeme.

Das neue Format wartet mit einigen Besonderheiten auf. Im Unterschied zu klassischen Vortragsformaten haben die Teilnehmer nach dem Vortrag die Möglichkeit, eigene Ideen und Lösungen zum vorgestellten Problem zu entwickeln und zu präsentieren, die abschließend ein Feedback durch den Referenten/Experten erhalten.

Der Vortrag beginnt um 18 Uhr in der Ständigen Vertretung in Dortmund (www.staendigevertretungdortmund.de) und dauert ca. zwei Stunden.

Der Eintritt ist für Mitglieder des COME e.V. kostenlos, Gäste zahlen 10 €, Studentengäste zahlen 5 €, im Preis enthalten ist auch ein kleiner Snack. Dafür gibt es viele interessante Infos und gute Gelegenheiten zum Teilen von Erfahrungen, Kontakten und Wissen.

Das Institut für Cooperative Medienentwicklung – Come e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und widmet sich der Erforschung neuer Mechanismen in Marketing und Kommunikation, mit denen Menschen, Märkte und Unternehmen in der neuen Netzwelt konfrontiert werden. Das Forschungsinstitut wurde von namhaften Dortmunder Unternehmen und Bildungseinrichtungen wie der WAM Die Medienakademie, den Firmen Pixelboxx und Quinscape und  Persönlichkeiten aus dem Online-Marketing gegründet.

Weitere Information gibt es auf der eigenen Website come-institut.de.

Pressekontakt:
Come – Institut für cooperative Medienentwicklung e.V.
Ansprechpartnerin: Inez Koestel
Bornstraße 241 – 243
44145 Dortmund
Tel.:  +49(0)231- 8610080
Fax:  +49(0)231 – 86100818
www.come-institut.de
[email protected]
Registergericht: Amtsgericht Dortmund
Vereinsregister: VR 6437
Steuernummer: 317/5940/5291 VST

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.