Home / Marketing / Astrid Witalinski Signal Iduna : Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung, geht das?

Lange Wartezeiten beim Arzt, keine Termine. Statt Spezialist der Arzt in Ausbildung. Die Liste lässt sich beliebig verlängern. Wer gesetzlich Krankenversichert ist, muss trotz Beiträgen von über 700,– Euro im Monat einiges ertragen. Solange jemand gesund ist, zahlt er gerne die Horrorprämie der gesetzlichen Kassen! Viele haben sich der Kasse gegenüber solidarisch gezeigt und sind als Freiwillige geblieben.

Wer hat sich Gedanken über das Umlageverfahren gemacht? (Heute werden den Versicherten die Kosten des vorletzten Jahres präsentiert und umgelegt.)

Wer seinerzeit gesund war und den Personen, die vor horrenden Beiträgen der PKV im Alter warnten nicht glaubte, sondern sich privat versichert hat, kann heute über die horrenden Beiträge der GKV mit dem begrenzten Leistungsangebot nur schmunzeln.

Wer auf einen anständigen Berater hörte und nicht auf günstige Beiträge im jungen gesunden Zustand, sondern auf herausragenden Privat-Versicherungsschutz im Alter angespart hat, der wird heute mit den modernsten Mitteln der Medizin versorgt werden und oftmals mit Beiträgen der privaten Krankenversicherung von weniger als 300 Euro belohnt.

Da die privaten Krankenversicherer sich Ihrer Verantwortung gegenüber den Menschen in Deutschland bewusst sind, wird nun immer mehr die betriebliche Krankenversicherung für Arbeitnehmer in den Blickpunkt der Betriebe gerückt.

Welche Vorteile Sie Ihren Mitarbeitern ohne Gesundheitsprüfung anbieten können? Fragen Sie mich.

rp_Astrid-Witalinski-150x1501-150x150111-150x150.jpgAstrid Witalinski
Hauptagentin der SIGNAL IDUNA Gruppe /
Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.
Poststr. 195, 44809 Bochum

Tel.: 02 34 / 52 30 11
Fax: 02 34 / 52 30 03
Mobil: 01 72 / 52 03 004

E-Mail: astrid.witalinski@signal-iduna.net
Homepage: www.astridwitalinski.de
Facebook: www.facebook.com/astridwitalinski

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites