BARsession am 10. Juni 2013: Smartphones: Das Büro in der Westentasche?

Immer mehr haben sie, die kleinen Helfer im Alltag. Ob privat oder beruflich, das Smartphone ist unser ständiger Begleiter geworden. Gerade für Unternehmen bieten Smartphones und Tablets viele Möglichkeiten – doch werden auch die Risiken ausreichend gesehen? Sören Schultz, IT-Berater und Inhaber der Duisburger Agentur Optimus IT, gibt einen Überblick über Chancen und Risiken der mobilen Endgeräte – mit vielen praktischen Tipps.

Bei der Vorbereitung auf diese BARsession haben Sören Schulz und Eva Ihnenfeldt lange zusammen gesessen und über die WaDO_80FW_re_rgb-kleinidealen Inhalte gebrütet. Zu den BARsession, die die Business Academy Ruhr in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Dortmund alle zwei Monate veranstaltet, kommen sehr unterschiedliche Gäste: Selbständige, Freiberufler, Führungskräfte, Social Media Experten, Unternehmer und Geschäftsführer – wie kann man da in einer Stunde allen gerecht werden?

Soeren-SchulzSören Schulz kann als Schnittstelle zwischen IT und Anwendern hervorragend vermitteln und in kurzer Zeit viel Wissen transferieren. Folgende Gesichtspunkte wird der erfahrene Experte beleuchten:

  • Das Multitalent Smartphone im Businesseinsatz: Segen oder Fluch?
  • Einsatzmöglichkeiten und Funktionen
  • Vernetzung und Transparenz – Nutzen für Selbstständige, Kleinstunternehmen, KmU
  • Sichtweisen und Anforderungen von Anwendern, Unternehmen, IT
  • Grundsatzentscheidung: Firmenhandy oder BYOD (Bring-your-own-device)
  • Gibt es die „Out-of-the-box“ Lösung für den Unternehmenseinsatz?

Zu Beginn des Vortrags will Sören Schulz gemeinsam mit den Teilnehmern die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Funktionen erarbeiten – auch unter dem Gesichtspunkt: „Steckt im Smartphone eigentlich unsere ganze Identität?“

Wir freuen uns sehr auf diesen spannenden Vortrag und danken Sören Schulz, dass er uns dabei unterstützt, wieder ein Stück sicherer zu werden auf unserem Weg ins „virtuelle Zeitalter“.

7. BARsession am10. Juni 2013 ab 18.00 Uhr – Ende offen
Ort: Hürsters Kochwerkstatt
Schlossstr. 44
44357 Dortmund
Teilnahmegebühr: 15 Euro inklusive Fingerfood-Buffet – Getränke extra
Veganer und Vegetarier bitte per Mail einen Extrateller bestellen!
Anmeldung über Xing
oder per Mail:
[email protected]

Ablauf:
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr: Come In
18.30 Uhr bis 19.00 Uhr: Begrüßung und Social Media Newssspot
19.00 Uhr bis 19.45 Uhr: Top-Speaker Vortrag: Smartphones: Das Büro in der Westentasche?
19.45 Uhr bis 20.00 Uhr: Fragen und Diskussion
20.00 Uhr bis 20.30 Uhr: Vorstellung der Expertentische und Verlosung
20.30 Uhr: Eröffnung von Buffet und den Expertentischen
Ab 20.30 Uhr: Networking an den Expertentischen zu Themen wie: Smartphones, Social Media Kampagnen, Facebook u.a.

Wie bei jeder BARsession steht Kai Bünseler von der Wirtschaftsförderung Dortmund den ganzen Abend für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Fingerfoodbuffet für den 10. Juni 2013

Tandoori Hühnchen auf buntem Linsensalat
Gefüllte Mini Frikadellchen
Kleine Schnitzelchen
Wrap mit Thunfisch Spread und Frühlingszwiebeln
Poularden Satays
Tabouleth Salat mit Cajun Schweinefilet
Gebackener Garnelen Spieß im Tempura Teig
.

Vorbereitete Teller für unsere Veganer Freunde:
Spargel mit Gemüsevinaigrette
Tofu Sesam Schnitzel
Kichererbsenbouletten mit Sesam, Minze und Kreuzkümmel
Tomaten Orangensuppe in der Espresso Tasse
Borlotti Bohnen Püree auf Zucchini
Tabouleth Salat mit gebratenen Champignons

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

8 thoughts on “BARsession am 10. Juni 2013: Smartphones: Das Büro in der Westentasche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.