Deutsche Topmarken im Internet: Google, Facebook und Microsoft an der Spitze

Das Markt- und Medienforschungsunternehmen Nielsen gab die aktuellen Onlinenutzerzahlen für den Monat Februar 2011 bekannt. Danach gingen im vergangen Monat rund 45,2 Millionen Internetnutzer in Deutschland ins Internet. Durchschnittlich sind die Deutschen 22 Stunden, 53 Minuten und 25 Sekunden im Internet. Dabei besuchen User am häufigsten die Suchmaschine Google.

Die Google-Webseite kommt dabei auf eine Unique Audience von 38,6 Millionen. Facebook konnte im Februar seinen Siegeszug in der deutschen Internetlandschaft weiter fortsetzen und sich mit 22,3 Millionen Internetnutzern, die im aktuellen Monat mindestens einmal das soziale Netzwerk besuchten, erstmals auf dem zweiten Rang platzieren. Andere Marken haben im Februar leichte Einbußen zu verzeichnen, dies gilt auch für Microsoft, die Seite liegt dennoch immer noch im oberen Drittel. Diese Einbußen könnten  allerdings an der Kürze des Monats mit  nur 28 Tagen liegen. Einzig Facebook konnte hier dennoch weiter zulegen und auch die Zeit, die Internetnutzer durchschnittlich auf  den Seiten des Angebots verbrachten, stieg im Vormonatsvergleich nochmals an. 5 Stunden, 11 Minuten und 40 Sekunden sind die Deutschen im Schnitt bei Facebook online. Hinsichtlich der durchschnittlichen Verweildauer ist Facebook somit führend unter den Top-Marken im Internet.

Social Media ist längst mehr als nur reine Kontaktpflege im persönlichen Bereich. Eine elementare Rolle spielen Angebote wie Facebook & Co auch bei der Verbreitung von Nachrichten und von Unternehmensinformationen – ein Trend, der sich in der aktuellen Internetnutzerstatistik niederschlägt. Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik  basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.

Quelle: Nielsen Media

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.