Eva Ihnenfeldt auf der START-Messe in Essen am 24. und 25.09.2010

Zu meiner großen Freude wurde ich in der vergangenen Woche gebeten, auf der START-Messe in Essen an beiden Tagen Vorträge zum Thema Web 2.0 zu halten. Die START-Messe, Medienpartner der SteadyNews, ist seit vielen Jahren DIE Messe für Existenzgründer und Start-Ups. An drei Standorten, Hannover, Nürnberg, Essen, wird seit 12 Jahren umfangreich informiert über Fördermöglichkeiten, Finanzierung, Weiterbildung, Franchising, Netzwerke und begleitende Dienstleistungen für junge Unternehmen.

Für wen ist ein Besuch der START-Messe lohnenswert?

Zu den Ausstellern gehören gerade bei der START-Messe viele öffentliche Institutionen. Es lohnt sich also für jeden Unternehmer, hier Gespräche zu führen! Ob es die Förderung von neuen Mitarbeitern durch die Agentur für Arbeit betrifft, ob Weiterbildung für die Mitarbeiter, ob die öffentliche Förderung eines neuen Projekts oder die Patentierung einer Innovation – wo sonst trifft man so viele Experten auf engstem Raum?

Ausstellerverzeichnis

Es empfiehlt sich, vor dem Besuch der Messe eine Strategie zu entwickeln. Auch wenn die Mitarbeiter der Ministerien, Finanzämter, der KfW, der IHK’s und Handwerkskammern etc. nicht direkt alle Fragen beantworten können, wird man Ihnen konkrete Ansprechpartner für Ihren individuellen Bedarf nennen. Denn auch für diese Institutionen ist die Messe ein herausragendes Ereignis – man ist bemüht, den Besuchern bestmögliche Hilfestellungen zu geben. Versäumen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit – bereiten Sie sich vor!

Ebenfalls gut vertreten sind Weiterbildungsträger wie das Institut für Mittelstandsforschung (IfM). Sie können konkreten Weiterbildungsbedarf benennen und sich über Kosten und Leistungsspektren informieren – denn lebenslanges Lernen ist für Betriebe unabdingbar.
Selbstverständlich ist wieder der Dortmunder Businessplan-Wettbewerb Start2Grow als Aussteller mit dabei – auch für „gestandene“ Unternehmer mit frischen Ideen eine interessante Unterstützung.

Eva Ihnenfeldt auf der START-Messe

Vortrag Fr.,16.30 Uhr, Raum C:
„Web 2.0 – was genau versteht man unter Social Media und Web 2.0 im Business?
Vortrag Sa.,15.00 Uhr: Messebrücke
„Social Media im Unternehmen: effektive Werbung oder überflüssiger Zeitfresser?“

Vor drei Jahren war ich Talk-Gast auf der Visitenkartenparty der Messe, vor zwei und einem Jahr moderierte ich die Freitagabend-Veranstaltung „Visitenkarten-Party“- nun bin ich an beiden Tagen Referentin für Social Media. Und selbstverständlich stehe ich beide Tage zur Verfügung, um konkrete Fragen zum Thema Web 2.0 und Social Media mit Ihnen zu erörtern. Falls Sie sich mit mir auf der Messe für zwanzig Minuten mit mir zusammensetzen wollen, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Weitere Infos zur START-Messe in Essen

Eva Ihnenfeldt
Social Media Agentur SteadyNews
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Tel.: 0231/ 77 64 150
E-Mail: [email protected]

4 thoughts on “Eva Ihnenfeldt auf der START-Messe in Essen am 24. und 25.09.2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.