Facebook Fanpage: Was die Fans und Freunde wirklich wollen…

Heute morgen habe ich auf allfacebook eine Studie aus Deutschland gefunden, bei der 2.324 Post von über 100 Facebook Fanpages ausgewertet wurden. Die Hälfte der Seiten waren Einzelhandelsmarken – alle 100 richteten sich an Privatpersonen – also Consumer. Es wurde ermittelt, welche Posts die meisten Likes, Kommentare und Shares erhielten, und die Ergebnisse sind eindeutig: Kurz, simpel, emotional, mit Bild. Ganz schlecht sind Videos und Links – Facebook-User wollen Fastfood – keine sättigende Mahlzeit.

Mir wurde mal wieder klar, warum ich mit Facebook so wenig anfangen kann. ich finde, das Netzwerk hat das Niveau von Pubertätsschwärmereien: „süß“, „lol“, „cool“ sind beliebte Kommentare – und geliked wird alles, was kein Nachdenken erfordert und einfachste Gefühle erzeugt.

Aber egal, Facebook Fanpage-Betreiber sollten sich diese Studie auf jeden Fall sehr sorgfältig zu Herzen nehmen und sich danach richten. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie kurz zusammengefasst:

Fakten zur Studie:

  • Der durchschnittliche Viralitätsfaktor der Postings lag bei 0,23%
  • Die durchschnittliche Fanzahl der Pages lag bei 112.000 Fans
  • Die durchschnittliche Postingzahl pro Page waren 23,24 Postings innerhalb von 28 Tagen

Die wichtigsten Ergebnisse

  • Je mehr man postet, desto weniger Viralität gibt es
  • Einfach, konkret & emotional formulieren ist am erfolgreichsten
  • Bilder sind super, Links und Videos negativ
  • Facebook-Umfragen kommen gut an
  • Die beste Uhrzeit für Posts ist 11 Uhr und 19 Uhr
  • Der beste Tag für Posts ist der Sonntag
  • Posts sollten nicht länger als 3 Zeilen sein

Alles Weitere auf allfacebook.de

Und hier die Studie kostenlos zum Download

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.