Home / Marketing / Facebook: Postings mit WordPress-Plugin einbetten

Kaum bietet Facebook die Möglichkeit an separate Postings fürs eigene Blog einzubetten – die Funktion hat sich Facebook von Twitter abgeschaut – gibt es schon eine findige Lösung für WordPressler um das mit einem Plugin zu verwirklichen.

Eigentlich ist das Einbetten von Posting ähnlich wie bei Twitter. Man benötigt einen kurzen Code-Schnippsel und die URL des jeweiligen Facebook-Posts. Dabei funktioniert das Einbetten noch nicht bei allen Postings, soll aber demnächst für alle Fanpages und Profile kommen. Dabei gilt: Nur das was öffentlich gepostet wurde kann auch eingebettet werden. Facebook scheint hier also eher die Fanpages von Unternehmen anzusprechen, die ja stets alles öffentlich posten.

Torben Leuschner nun hat ein Plugin für WordPress programmiert, mit dem das Einbetten von Facebook-Postings einfacher wird: Facebook Embedded Posts. „Über den Shortcode fb-post und den dazugehörigen Parameter href lässt sich die Funktion innerhalb von WordPress Artikeln, Seiten oder Widgets beliebig nutzen,“ schreibt Leuschner: “ [fb-post href=“https://www.facebook.com/torbenleuschner.de/posts/568421526533431″]“ wäre dann ein Beispiel für eine URL – wer Youtube-Videos einbettet wird diese Art von Code kennen.

Die URL für den verlinkten Facebookbeitrag erhält man, wenn man auf die Zeitangabe – „vor X Minuten“ – klickt. Dann lässt sich die URL ganz einfach kopieren. Das WordPress-Plugin gibts zum Herunterladen im Blog von Torben Leuschner.

One thought on “Facebook: Postings mit WordPress-Plugin einbetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites