Fotostudio Schwerte: Bärbel Liebmann-Uebbing und „blue design“

Business-Fotos braucht man heute mehr denn je. Auf der einen Seite profitieren wir von den digitalen Möglichkeiten und können unsere Porträts und unsere Unternehmens-Präsentationen ohne viel Aufwand multimedial gewinnbringend einsetzen – auf der anderen Seite werden Fotos zum „Gegenwarts-Bild“ – sie sollten stets aktuell und professionell sein, um ein gutes Image zu wahren.

Bärbel Liebmann-Uebbing ist schon seit über 30 Jahren als Fotografin tätig. 1971 erwarb sie den Gesellenbrief. 2001 eröffnete sie ihr eigenes Fotostudio atelier blaulicht in der Schwerter
Altstadt – an der historischen Mühle.

1barbelrgbBärbel Liebmann-Uebbing:

„Nach meiner Ausbildung in einem Porträt-Atelier in Dortmund war ich in einem Konzern beschäftigt und habe dort Erfahrungen in der Industriefotografie gesammelt. Später absolvierte ich das Grundstudium in Grafikdesign mit Schwerpunkt Fotografie an der FH Dortmund und konnte so meine gestalterischen Fähigkeiten erweitern.

Mitte der Achtziger eröffnete ich meine Werbeagentur, wo ich neben dem Fotografieren
Anzeigen gestaltet und geschaltet habe. Anfang der Neunziger Jahre wandelte sich mein
Arbeitsfeld und ich begann die freiberufliche Arbeit für die Westfälische Rundschau als
Bildredakteurin und Texterin im PR-Bereich. Zwischenzeitlich kam die Rheinische Post
hinzu. Gerne erwähne ich hier das Highlight dieses Sommers: das Santana-Konzert in der
Westfalenhalle.

Seit der Eröffnung des Ateliers stelle ich mich mit wachsender Begeisterung der
Herausforderung Persönlichkeiten und Charaktere in Szene zu setzen, ob für privat oder
Business. Licht malt – und in diesem Sinne setze ich es immer ein. Es muss die
Persönlichkeit des Einzelnen hervor heben. Dabei nimmt die Aktfotografie auf Empfehlung
immer mehr Raum ein. Dieser Bereich lässt besonders viel Platz für die spielerisch,
künstlerische Gestaltung der Aufnahmen.

Mir ist sehr wichtig, dass der Kunde zu mir Vertrauen findet, bevor die Kamera ins Spiel
kommt. Einiges lässt sich vorab am Telefon klären: wofür werden die Aufnahmen
gebraucht? Was oder wen will der Kunde mit den Fotos erreichen? Können Accessoires
nützlich sein? Wie kann eine Idee in eine lebendige Bildsprache umgesetzt werden?
Vor dem Shooting im Atelier ist dann Zeit weitere Details zu besprechen. Dabei suchen wir
gemeinsam die mitgebrachte Garderobe und die mitgebrachten Accessoires aus – gerne
bei einem Kaffee oder auch bei einem Glas Sekt.

Ich empfehle außerdem vor den Porträtaufnahmen ein professionelles Make-up machen
zu lassen. Bei meiner Kooperationspartnerin – ihr Kosmetikstudio befindet sich ganz in der
Nähe meines Ateliers – ist auf ein typgerechtes, natürliches Foto-Make-up verlass – auch
für Herren.

Selbstverständlich sind auch Aufnahmen außer Haus möglich, da ich über eine mobile
Blitzanlage verfüge. Für die gewerbliche Nutzung der von mir erstellten Aufnahmen fällt
ein Nutzungsgebühr an.

Der Preis für die Aufnahmen richtet sich ganz nach Art und Umfang des Auftrags – bitte
telefonisch erfragen. Achtung: bin nur nach telefonischer Vereinbarung im Atelier
anzutreffen. atelier blaulicht, Mühlenstr. 25, 58239 Schwerte, Tel. 02304-943633.
Die ausgelieferten Abzüge werden ausschließlich im Fachlabor erstellt.

blue design + werbung
schwerter str. 298 b
44287 dortmund
tel. 02304 – 943633

Video: Musikalische Impressionen aus dem Fotostudie blue-design in Schwerte:
„Ein gutes Foto ist immer das Ergebnis einer guten Kooperation“

Und hier noch einige Aufnahmen von SteadyNews-Redakteurin Eva Ihnenfeldt

Portraitaufnahme Eva Ihnenfeldt

Portraitaufnahme Eva Ihnenfeldt

Studioaufnahme Eva Ihnenfeldt bei Bärbel Liebmann-Uebbing

Studioaufnahme Eva Ihnenfeldt bei Bärbel Liebmann-Uebbing

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Fotostudio Schwerte: Bärbel Liebmann-Uebbing und „blue design“

  • Reply Sophie Lemmermann 2. September 2012 at 16:05

    Sehr geehrte Frau Liebmann-Uebbing,

    ich bin auf der Suche nach einem Schülerpraktikumsplatz für nächstes Jahr (01.07.2013 bis 12.07.2013) und möchte mich erkundigen, ob bei Ihnen die Möglichkeit bestünde. Gerne würde ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post schicken. Selbstverständlich würde ich mich auch über ein persönliches Bewerbungsgespräch freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sophie Lemmermann

    • Reply Eva Ihnenfeldt 2. September 2012 at 23:28

      Liebe Sophie, ich gebe Dir hiermit die Kontakt-Mail von Bärbel Liebmann-Uebbing – und ich schicke ihr auch Dein Angebot – viel Glück! [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.