Googleplus „Fanpage“ einrichten: Video Anleitung auf YouTube

Seit einigen Tagen bietet Google die Möglichkeit, Unternehmensseiten bei Googleplus einzurichten. Die Funktion ist noch in der Beta-Phase, aber es wäre auf jeden Fall sinnig, sich schon einmal die Seite zu sichern, bevor es womöglich ein Anderer tut! Außerdem werden alle Google-Profile von der Suchmaschine bevorzugt – eine Unternehmensseite bei Googleplus ist also auch Suchmaschinenoptimierung…

Man darf nicht enttäuscht sein, noch sind die „Fanpages“ bei Googleplus etwas rudimentär – man kann auch noch keine Vanity-URL („schöne URL“) erhalten, auch die Impressumsmöglichkeit besteht so richtig nicht, doch es ist sehr einfach, vom privaten Profil auf die Seite umzustellen und von da aus zu posten. Mein Tipp: Sichern Sie sich Ihren persönlichen Namen und Ihren Unternehmensnamen und psoten Sie bei Googleplus direkt nur noch unter dem Namen, der für Ihr Business relevant ist – so können Sie, wenn Sie Ihre Kreise und Kontakte sorgfältig und ausgewählt aufbauen, eine Kommunikationsplattform aufbauen, die gerade aus SEO-Sicht der von facebook enorm überlegen ist – schließlich geht es hier um Google himself!

Hier eine 6 Minuten Video-Anleitung von der Werbeagentur Meetinx

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.