Home / Marketing / Karriere machen mit YouTube: EbruZa gibt Schminktipps auf Deutsch – jetzt auch in der BILD

EbruZa ist eine junge hübsche Frau, 23 Jahre alt, und EbruZa gibt seit einem Jahr bei YouTube Schminktipps per Webcam vom Küchentisch aus. Manchmal zeigt sie auch Rezepte aus der türkischen Küche. Die Videos sind natürlich, sympathisch, regen zum Schmunzeln an – und sind ausgesprochen lehrreich (sicher auch für Männer, die sich fragen, was ihre Frauen immer so lange im Bad anstellen…). Nun hat die junge Dame Karriere gemacht: für die BILD-Zeitung gibt sie jeden Donnerstag exklusive Video-Schmink-Tipps – ein Beispiel für hervorragendes Web 2.0-Marketing zu günstigen Konditionen…


Die BILD-Zeitung hat sich von allen deutschen Zeitungen wohl am intensivsten mit den Möglichkeiten des Web 2.0-Marketings auseinandergesetzt. BILD twittert sehr erfolgreich und bringt in die Online-Ausgabe immer mehr „Harry-Potter-Elemente“, um das Magazin aufzupeppen und junge Zielgruppen zu erobern.

Dass die Redakteure bei ihrer Suche nach unverbrauchten Talenten auf EbruZa stießen, wird die Konkurrenz sicher ärgern. Denn das junge Mädchen bringt alles mit, was für eine erfolgreiche Kampagne per Video-Serie wichtig ist:

  • Natürlichkeit und Offenheit
  • Familien-und Freundesmensch (da platzt auch schon mal die Oma in die Küche beim Dreh)
  • Großzügigkeit und echte Leidenschaft fürs Thema
  • Nischenangebot (das Alleinstellungsmerkmal stimmt)
  • hohe Professionalität in der Sache: Ebru bildet sich ständig weiter, besucht Fortbildungen und lernt von  Experten

Das Beispiel zeigt erneut, dass es sich lohnt, sich mit dem neuen Medium Web-Video auseinander zusetzen. Denn das virale Marketing über kleine Videos trifft die Bedürfnisse der Internet-User: man will sich zwischendurch entspannen und nicht immer nur lesen und schreiben…

Angefangen mit den Schminktipps hatte EbruZa 2008, weil sie selbst gerne dazulernt und keine Angebote auf Deutsch bei YouTube fand. Ihr Anliegen war ehrlich – sie wollten anderen jungen Mädchen zeigen, welche Möglichkeiten die oft unterschätzte  „Kunst des perfekten Antlitzes“  bietet.

Von dem Erfolg ist sie selbst sehr überrascht. Zwischenzeitlich rufen etwa 50.000 Menschen ihre Videos auf. Durch die Zusammenarbeit mit der BILD-Zeitung werden die Zahlen mit Sicherheit weiter in die Höhe schnellen.
EbruZa in der BILD-Zeitung mit  „Ebrus Beauty Lounge“

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites