Köln wird Internetstadt – Programm für 2014 erschienen

Das Internet steckt voller Möglichkeiten – doch wie lassen sich diese nutzen? Wie kann ich mich dabei optimal schützen? Und was sind die neuesten Trends? Diese und viele weitere Fragen beantworten die zahlreichen Veranstaltungen der Internetwoche Köln. Vom 20. bis 24. Oktober dreht sich in der Domstadt alles rund um das Internet. Zahlreiche Highlights erwarten die Besucher, wie beispielsweise der „TEDxKoeln Salon“, „Generation Y“, „Twittwoch Köln“ oder „Film meets Internet“. Unternehmen, Verbände und die Stadt selbst bieten ein umfangreiches Programm für Internetnutzer von jung bis alt, Interessierte bis Experten sowie Privat- und Geschäftsleute.

Bereits zum fünften Mal organisieren die Stadt Köln und eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. die Internetwoche in der Rheinmetropole. Fünf Tage lang wird Netzfreunden ein abwechslungsreiches Programm geboten. „In diesem Jahr blicken wir auch über den Tellerrand des Internet hinaus,“ freut sich Christiane Skiba, eco Leiterin Marketing & Events. „Beispielsweise schlagen wir die Brücke zur Kunst und zeigen unter dem Motto ‚Film meets Internet‘ ausgewählte Kurzfilme als Pre-Event zum Unlimited-Festival im eco Kubus.“

Bildung, Business und Blogs

„Das Angebot deckt ein unglaublich weites Spektrum ab. Wir versuchen, gleichzeitig Informatives für Anfänger, aber auch für Experten zu bieten,“ erläutert Thomas Müller, eco Leiter Unternehmenskommunikation und Mitorganisator. „Wir erklären auf der einen Seite, wie ich meine Webseite einfach und schnell bauen kann und auf der anderen Seite Trendthemen wie Content Strategien. Und auch das Thema Bildung liegt uns am Herzen. Dazu werden wir beispielsweise Events wie ‚Lernen und Lehren mit digitalen Medien‘ oder ‚Gut organisiert mit Mindmapping‘ anbieten“. Mit der Fragestellung „Warum sollten Unternehmen bloggen?“ beschäftigt sich eine Veranstaltung der IHK Köln.

Teilnahme als Anbieter noch möglich

Das Hauptquartier befindet sich diesmal im Studio DuMont in der Breite Straße 72, das während der Woche täglich von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet hat. Für interessierte Unternehmen oder Organisationen besteht noch die Möglichkeit, sich aktiv am Programm mit einer eigenen Veranstaltung zu beteiligen.

Alle Informationen, Beteiligungs- und Anmeldemöglichkeiten finden sich online unter www.internetwoche.koeln.

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

www.homo-narraticus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.