STARTERINNEN im Revier: Die Woche für Existenzgründerinnen

7. bis 11. Mai 2012: Die Wirtschaftsförderungen und STARTERCENTER der Städte Bochum, Dortmund, Essen, Herne und des Kreises Recklinghausen laden Existenzgründerinnen zu einer gemeinsamen Woche rund um das Thema STARTERINNEN ein. Zum ersten Mal haben sich diese Organisationen zusammengeschlossen, um über Workshops, Vorträge, perönliche Beratungsgespräche und Diskussionsforen Frauen zu unterstützen, die mit einer Unternehmensidee in die Selbstständigkeit starten wollen/ oder bereits gestartet sind.

 An fünf verschiedenen Standorten erleben interessierte Frauen Veranstaltungen zu hochkarätig besetzten Fachthemen. Ziel der Woche „Starterinnen im Revier“ ist außerdem, sich mit anderen Gründerinnen und Jungunternehmerinnen zu vernetzen und auszutauschen. Sämtliche Veranstaltungen sind kostenlos – doch eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Den Flyer mit dem Programm finden Sie bei www.starterinnen-im-revier.de

7. bis 11. Mai 2012 „STARTERINNEN im Revier“ – Das Programm im Überblick

Montag, 07. Mai 2012

Kreis Recklinghausen
Recht & Co: (Fast) alles, was Recht ist!

Am heutigen ersten Tag der STARTERINNEN-im-Revier-Woche bietet Ihnen der Kreis Recklinghausen vier interessante Seminare aus unterschiedlichen Rechtsgebieten an. Die Referentinnen verschaffen Ihnen einen ersten Einblick in das notwendige juristische Know-how einer Unternehmerin.

  • 09:15 Uhr: Begrüßung: Harald Nübel, stellvertretender Landrat des Kreises Recklinghausen
  • 09:30 – 12:00 Uhr: Forderungsausfälle vermeiden: Wie komme ich zu meinem Geld, wenn Kundinnen und Kunden nicht zahlen? Beate Czarnetzki, Rechtsfachwirtin, Gelsenkirchen
  • 09:30 – 12:00 Uhr: Markenrecht – Nutzen und Fallstricke für Existenzgründungen – Konsequenzen und Vorteile einer Markenanmeldung, rechtliche Aspekte der „Internetdomain“, Auswirkungen bei Markenverletzungen und gewerbliches Schutzrecht. Jennifer Engelmeier, Rechtsanwältin, Gladbeck
  • 12:00 – 13:00 Uhr: Pause / Networking
  • 13:00 – 15:30 Uhr: Vertragsabschluss und Vertragsgestaltung: Wie Sie Verträge wirksam schließen und auf welche Inhalte Sie achten sollten – Diana Hampe, Rechtsanwältin, Bochum
  • 13:00 – 15:30 Uhr: Unternehmen miteinander: Es werden verschiedene rechtliche Möglichkeiten und Unterschiede der unternehmerischen Zusammenarbeit aufgezeigt: von Vertrags- bis hin zu Gesellschaftskonstellationen. – Claudia Ponto, Rechtsanwältin, Dorsten

Veranstaltungsort:
Kreishaus Recklinghausen
Kurt-Schumacher-Allee 1 | 45657 Recklinghausen
Anfahrt unter www.kreis-re.de
Ansprechpartnerin: Henrike Hartz (Anmeldung erforderlich)
Tel.: 02361 53-4330
[email protected]

Dienstag, 08. Mai 2012

Herne
Keine Angst vor Zahlen!: Kaufmännisches Basiswissen
Wer sich selbstständig macht, kennt sich in der Regel hervorragend in seiner Branche aus. Dies allein reicht aber für eine erfolgreiche Unternehmensführung nicht aus: Ohne eine Grundausstattung an kaufmännischem Wissen setzt sich kein Unternehmen am Markt auf Dauer durch. Am 08. Mai in Herne vermitteln wir Ihnen einen Einblick in das notwendige kaufmännische Basiswissen und möchten Ihnen die Scheu „vor den Zahlen“ nehmen.

  • 09:30 Uhr: Begrüssung: Birgit Klemczak, Bürgermeisterin der Stadt Herne
  • 09:45 Uhr: Plenum: Erläuterung der Grundbegriffe: Wer muss welche Bücher führen? Doppelte Buchführung oder reicht eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung? Was sind Umsatzsteuer, Vorsteuer, Gewerbesteuer und Einkommenssteuer? Wer muss was bezahlen? Was sind Einnahmen, Rohgewinne …?- Zwei parallele Workshops:
  • 10:45 Uhr: Preiskalkulation: Wie ermitteln Sie Ihren Preis im Handel oder als Dienstleisterin?
  • 10:45 Uhr: Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Was genau ist darunter zu verstehen? Möglich in Eigenregie?
  • 12:45 Uhr: Plenum und offene Fragerunde – Referentinnen: Jutta Beyrow und Stefanie Schefzik, B3 Beyrow Business Beratung, Gelsenkirchen

Veranstaltungsort:
IGZ Innovationszentrum, WFG Herne mbH
Westring 303 | 44629 Herne
Anfahrt unter www.wfg-herne.de
Ansprechpartnerin: Susanne Stegemann (Anmeldung erforderlich)
Tel: 02323 925-113
[email protected]

Mittwoch, 09. Mai 2012

Essen
Mein Erfolg als Existenzgründerin: Der erste Eindruck zählt Auch wenn Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt noch so gut ist – ohne ein souveränes und authentisches Auftreten überzeugen Sie keinen.
Diese Veranstaltung soll Ihnen Mut machen, Ihre individuellen Stärken zu entdecken und mit Ihrer Persönlichkeit sowie Ihrem eigenen Handeln zu überzeugen.

  • 12:30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmerinnen
  • 13:00 Uhr: Begrüssung: Dr. Dietmar Düdden, GeschaÅNftsführer der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
  • 13:05 Uhr: Der erfolgreiche Auftritt in Sitzungen – Lust auf fremde Gesichter (Vortrag) – Petra Kastenholz, Wirtschaftsmediatorin und Coach, Essen
  • 14:00 Uhr: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance (Praxisbeispiel) – Klaudia Hofmann, ästhetik lounge essen, Essen
  • 14:30 Uhr: Kaffee- und Kommunikationspause
  • 15:00 Uhr: Mit Small Talk zum Big Business (Vortrag) – Petra Wosnitzka, Wilhardt & Wosnitzka Öffentlichkeitsarbeit GbR, Duisburg
  • 16:00 Uhr: Fit und gut gelaunt in die Selbstständigkeit – mit Zumba® – Lidia Kahl, Zumba® Instructor, Essen
  • 16:30 Uhr: Networking und Ausklang, Moderation: Angelika Otto

EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Veranstaltungsort:
EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Lindenallee 55 | 45127 Essen
Anfahrt unter www.ewg.de
Ansprechpartnerin: Angelika Otto (Anmeldung erforderlich)
Tel: 0201 82024-33
[email protected]

Donnerstag, 10. Mai 2012

Dortmund
Always on – nur wie? Alles über Social Media! Wir leben in den Zeiten von Web 2.0 und damit sind alle immer erreichbar. Ihre Kunden werden zu „Friends“ und „Followern“. Bevor Sie die neuen Kommunikationskanäle für Ihr Unternehmen nutzen, fragen Sie uns bitte: „Was ist möglich?“ Und „Was ist nötig?“ – Wir zeigen´s Ihnen:

  • 14:00 Uhr: Begrüssung: Udo Mager, GeschaÅNftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund
  • 14:15 Uhr: Impuls Social Commerce – Wenn Kunden Freunde werden, Heidi Pastor, ECC Handel, Köln- Zwei parallele Workshops:
  • 15:00 – 17:30 Uhr: Mit Facebook, Xing, Twitter und Co erfolgreich durchstarten – Eva Ihnenfeldt, Social Media Marketing Agentur SteadyNews, Dortmund
  • 15:00 – 17:30 Uhr: So werden Sie gefunden! Tipps & Tricks zur Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webpräsenz – Heike Kollakowski, zehn23 – studio für gestaltung und beratung, Dortmund
  • 17:30 Uhr: Networking und Ausklang

Veranstaltungsort:
Rathaus Dortmund
Friedensplatz 1 | 44137 Dortmund
Anfahrt unter www.dortmund.de
Ansprechpartnerin: Marita Krey (Anmeldung erforderlich)
Tel.: 0231 50-23095
[email protected]

Freitag, 11. Mai 2012

Bochum
Mit der richtigen Strategie zum Ziel: Marketing für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen. Marketing ist weitaus mehr als Werbung. In den heutigen Workshops erfahren Sie, wie Marketing funktioniert und lernen verschiedene Marketinginstrumente und -strategien kennen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich am Markt zu platzieren.

09:45 Uhr: Begrüßung: Werner Fuhrmann, Leiter Gründung und Wachstum, Wirtschaftsförderung Bochum
10:00 – 13:30 Uhr: Gute Ideen noch besser verkaufen! Mit Marketing und Werbung zu mehr Erfolg – Gabriele Reineke, Marketing-Kommunikation, Essen
10:00 – 13:30 Uhr: Im Gespräch mit dem Kunden – Vom Angebot bis zum Preis – Maja Heinig-Lange, Dittmar & Lange Personalentwicklung, Datteln
13:30 – 15:00 Uhr: Beratungsinsel – Hier bieten wir Gründerinnen und Unternehmerinnen die Möglichkeit, mit den Referentinnen in einem individuellen Gespräch die geplanten oder bereits angewandten Marketinginstrumente und –strategien zu reflektieren.
15:00 – 18:00 Uhr: Wir müssen mehr an die Öffentlichkeit: PR-kompakt für Unternehmerinnen in der Festigungsphase – Bettina Brakelmann, Text-Projekte, Bochum
Veranstaltungsort:
Technologie- und Gründerzentrum Wattenscheid
Lyrenstraße 13 | 44866 Bochum
Anfahrt unter www.tgr-tgw.de
Ansprechpartnerin: Elke Nagel (Anmeldung erforderlich)
Tel.: 0234 910-1152
[email protected]

Den Flyer mit dem Programm finden Sie bei www.starterinnen-im-revier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.