Studie über Social Media Marketing in B2B-Unternehmen – Trend bis 2012

Wie aus einer Studie von creative360 hervorgeht, gewinnt Social-Media-Marketing in B2B-Unternehmen bis 2012 immer mehr an Bedeutung. Für die Studie wurden 110 B2B-Unternehmen befragt. 83 Prozent der Befragten sehen den Einsatz von Web 2.0 und Social Media als wichtig für ihre Branche an. Themenblogs, Social-Communities, Corporate Blogs und Videoportale sind die zentralen Instrumente dieser Web-Marketing-Strategie.

In erster Linie geht es den Unternehmen, die aus Industrie, IT und Dienstleistung kommen darum, über das Internet ihre Markenbekanntheit aufzubauen. Außerdem wollen sie Suchmaschinenoptimierungseffekte (SEO) nutzen und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit über Online-Medien betreiben.

Die Befrahten waren sich darüber einig, dass drei wichtige Faktoren Voraussetzung sind für ein wirkungsvolles Social-Media-Marketing:

  • Interessante Inhalte
  • Glaubwürdigkeit
  • Regelmäßigkeit

Außerdem sind die größten Herausforderungen für die zukünftige Strategie neben der Wirksamkeitsmessung der Dialog mit der Zielgruppe.

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie finden Sie als kostenloser Download bei www.creative360.de

Quelle: www.whatsad.de

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.