Home / Marketing / Studie: Werbewirkung von TV-Spots, Facebook, YouTube, Instagram

Studie: Werbewirkung von TV-Spots, Facebook, YouTube, Instagram 0

Für diese aufwändige Studie zur Werbewirkung von Bewegtbild-Spots auf verschiedenen Plattformen wurde eine Smartphone-App entwickelt, die messen und manipulieren kann, welche Werbespots die Probanden auf ihren vertrauten Plattformen sehen. Für die TV-Überprüfung verknüpften die Studienteilnehmer ihr TV-Gerat mit dem Smartphone. Fragestellung der Studie, bei der 80 Prozent der Freiwilligen aus Deutschland kamen war: Welche Spots werden wie lange und wie vollständig gesehen? An welche Spots wird sich erinnert? Wie hoch ist die Kaufabsicht nach dem eingespielten Spot? Insgesamt wurden 12 Spots aus unterschiedlichen Produktgruppen verwendet.

Das Fachmagazin Horizont berichtet ausführlich über die spannende Werbewirkungs-Studie – absolute Leseempfehlung.

Bild von Vidmir Raic auf Pixabay 

Interessant sind die Ergebnisse nicht nur für Werber. Tatsächlich hat sich bewahrheitet, dass TV-Werbung mit Abstand am Besten funktioniert. YouTube-Werbung führt viel seltener dazu, dass Konsumenten sich an den Spot erinnern – oder gar zum Kaufen animiert werden. Bei Facebook und Instagram sieht es noch schlechter aus. Zitat aus Horizont: „Das heiß überspitzt gesagt: Ein Werbekontakt bei Facebook hat die Käufe überhaupt nicht beeinflusst, und auch bei anderen Netzwerken passiert nicht viel“.

Ich frage mich, warum TV so viel ernster genommen wird von den Verbrauchern als Spots in sozialen Netzwerken. Könnte es sein, dass wir aus Tradition und Vertrauen in die Leitmedien heraus auch Werbeeinblendungen als seriöser empfinden? In den sozialen Netzwerken müssen wir so viel filtern und „entlarven“, dass wir die Werbeeinblendungen womöglich in erster Linie als Spam wahrnehmen und ähnlich behandeln wie „Fake-News“ und Agitation aller Sorten.

Auf jeden Fall eine Studie, die Google und Facebook in eine Auseinandersetzung zum Thema Werbewirkung treibt.

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites