Über Xing einen Job suchen? Wie man Recruiter interessiert, ohne dass der Chef es merkt

Viele junge Leute – aber auch gestandene Mitarbeiter – leiden darunter, dass sie in ihren Unternehmen keine Aufstiegschancen für sich sehen. Da ist das Businessnetzwerk Xing eine gute Möglichkeit, mit Recruitern, interessierten Unternehmen und Headhuntern in Kontakt zu kommen. Natürlich sind nicht alle Berufsfelder gleich begehrt, doch z.B.Ingenieure, Social Media Experten, IT-Spezialisten, Vertriebler und einige andere Qualifizierte haben sehr gute Aussichten, über Xing entdeckt zu werden. Doch wie kann man bei Xing signalisieren, dass man an einer beruflichen Veränderung interessiert ist, ohne dass der Chef es merkt?

Wenn man etwa bei „Ich suche“ einträgt: ich suche eine neue Herausforderung, dann ist der Fall klar. Auch das Häkchen bei „arbeitssuchend“ macht öffentlich, dass man einen neuen Job möchte. Doch gerade für Veränderungswillige ist das aus verständlichen Gründen kein gängiger Weg. Doch es gibt eine gute Alternative, die nur wenige kennen – und auf die mich freundlicherweise eine Betroffene über Xing aufmerksam machte, die mich bat, ihr bei der Suche nach der Funktion zu helfen (ein Recruiter hatte ihr dazu geraten): 

  • Rechts im Profil ist eine Rubrik: „Warum ich auf Xing bin“
  • Dort klickt man an „Gründe bearbeiten“
  • Dort klickt man an: „An Karrierechancen interessiert“ und „Sichtbar für Recruiter“

Es gibt nämlich bei Xing für Recruiter, Personalentscheider und Headhunter die Möglichkeit, eine Recruiting-Mitgliedschaft einzugehen. Diese kostet ab 30 Euro im Monat und ermöglicht dem Peronaler, unerkannt Profile zu prüfen und viele Kontakte täglich anzuschreiben. Für diese Recruiter wurde eben auch die Funktion eingeführt, dass Veränderungswillige über das oben beschriebene Häkchen „heimlich“ signalisieren können, dass sie an einem Wechsel interessiert sind. Wenn man nun noch sein Profil optimiert hat und es den Wünschen der Personalverantwortlichen entspricht, wird man sehr wahrscheinlich schnell angeschrieben – gerade weil diese Funktion so wenige Xing-Mitglieder kennen!

Im Oktober 2009 wurde bei Xing die Recruitermitgliedschaft eingeführt.
Hier ein Beitrag aus dem Xing Blog aus dieser Zeit, der die Vorteile einer Recruiting-Mitgliedschaft für Jobsuchende erläutert

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

4 thoughts on “Über Xing einen Job suchen? Wie man Recruiter interessiert, ohne dass der Chef es merkt

  • Reply Christoph 9. Oktober 2013 at 10:24

    Hallo,

    ihr solltet euren Artikel mal wieder updaten -> mittlerweile gibt es ja schon die „Karrierewünsche bearbeiten (Beta) in jedem Profil, welche es einem zusätzlich leichter macht auf Headhunter etc. aufmerksam zu machen!

    LG
    Christoph

    • Reply Eva Ihnenfeldt 9. Oktober 2013 at 12:27

      Gute Idee – man kann ja nicht immer davon ausgehen, dass alle Leser auf das Veröffentlichungsdatum gucken – ich schreibs auf die ToDo-Liste – danke!

  • Reply Marin , Ralf 26. November 2013 at 08:33

    Sehr geehrte damen und Herren,
    ich bin zur Zeit in einem Unternehmen
    als Leiter Oberflächenzentrum tätig und suche eine neue Herrausforderung auf diesem
    Gebiet da unsere Firma zum Verkauf steht .
    Ich war bis vor Kurzem als Betriebsleiter im
    Korrosiosschutz tätig.
    Desweiteren bin ich DIN Certco geprüfter
    Beschichtungsinspektor und Frosioinspector.
    Vielleicht können Sie mir bei der Suche helfen.

    MfG

    Ralf Marin ( Tel. 0151 / 400 770310 )

  • Reply Marin , Ralf 26. November 2013 at 08:35

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin zur Zeit in einem Unternehmen
    als Leiter Oberflächenzentrum tätig und suche eine neue Herrausforderung auf diesem
    Gebiet ,da unsere Firma zum Verkauf steht .
    Ich war bis vor Kurzem als Betriebsleiter im
    Korrosiosschutz tätig.
    Desweiteren bin ich DIN Certco geprüfter
    Beschichtungsinspektor und Frosioinspector.
    Vielleicht können Sie mir bei der Suche helfen.

    MfG

    Ralf Marin ( Tel. 0151 / 400 770310 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.