Überraschung: Hohes Twitter-Wachstum außerhalb der USA

 

Eine echte Überraschung: Das Twitter-Wachstum außerhalb der USA ist gewaltig. Zwar äußert sich Twitter in der Regel nicht zu genau zu seinen Nutzungszahlen, aber die veröffentlichten Zahlen sind auch an sich beeindruckend.

Aufgegliedert in internationale und US-Nutzer erkennt man  die Verschiebung Twitters zum weltweiten Kommunikationstool. Mittlerweile stammen 78 Prozent der User nicht mehr aus den USA bzw. nutzen den Service außerhalb der Staaten. Vermutlich sind es noch einige mehr, da nicht alle Twitter die Ortsangaben eingeschaltet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.