YouTube Video: Ehrlicher Werbespot eines Mittelständlers wird Hit: Liqui Moly Motorenöl

Lohnt es sich, offen und transparent zu sein? Wie ist das richtige Verständnis von Web 2.0 und Social Media? Ein vorbildliches Beispiel liefert der Motorenölhersteller Liqui Moly. Neben Plakaten und Fernsehspots gibt es seit Mai 2010 auch auf  YouTube das Werbevideo. Liqui Moly setzt darauf, dass die Zielgruppe sich angesprochen fühlt von „gutem ehrlichen Kaufmannsgeist“ und von unternehmerischer Verantwortungsbereitschaft. Das Besondere an dem Spot: Ernst Prost, Protagonist des Spots und Gesellschafter bei Liqui Moly, reagiert auf die Kommentare der YouTube-Besucher!

Es ist einfach schön zu sehen, wie interaktive Kommunikation im Netz leben kann – und wie bemüht die meisten Menschen sind,  offen und vorurteilsfrei darüber zu diskutieren, ob es legitim ist, bei einer Werbung auf  „deutsche Werte“ zu setzen…

Hier der Link zum Spot auf YouTube -mit den Kommentaren…

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.