Eva’s Geständnisse Nr. 35: „Wenn da etwas ist…“

Wenn da etwas ist…

Wenn da etwas ist, was Dich quält, was Dich drückt, was Dich ängstigt oder einsperrt, sprich es aus!
Wenn da etwas ist, was Dich einfach nicht verlässt, was Dich grübeln lässt und zweifeln, sprich es aus!
Unsere Geister, liebes Kind, nur im Finsteren mächtig sind. Sie verlieren ihr Gewicht, holt man sie ans Tageslicht.
Angst und Schuld – die Geisterbahn aus Kultur, Erziehung, Scham – Rauf und runter, hin und her, und die Wut rennt hinterher. 
Sag die Wahrheit, sprich es aus,
und schon wandelt sich der Graus. Wut entspannt sich, und die Scham steigt aus Deiner Geisterbahn.
Mutter, Vater und die Ahnen sind erlöst durch Dein Erbarmen. Ganz viel Liebe, etwas Mut, „Sprich es aus!“ – und es wird gut.


Eva Ihnenfeldt, Januar 2021.

 

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.