Podcast Nr. 36: Woran erkenne ich eine „echte“ Entscheidung?

Eva’s Geständnisse: Ich bin ein Mensch, der „echte“ Entscheidungen liebt. Diese Entscheidungen sind so etwas wie heilige Momente in meinem Leben. Ich stehe an einer Weggabelung und wähle aus voller Überzeugung den einen oder anderen Pfad. Oft genug geht die Entscheidung einher mit einem inneren „Jetzt reicht’s“. Kampfgeist wird wach und meine Bereitschaft, Opfer zu bringen für den gefassten Entschluss. 

Doch woran erkenne ich, ob ich gerade eine echte Entscheidung treffe? Gibt es inneres Messgerät, das mir anzeigt, wie ernst ich es nehme, wenn ich mich für den ein oder anderen Pfad entscheide? Was muss geschehen, damit ich meine Komfortzone verlassen kann und mit aller Entschlossenheit etwas Neues wagen? Darüber habe ich in diesem Podcast nachgedacht und eventuell einen Schlüssel zur Überprüfung gefunden…

 

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.