Versöhnen und Verzeihen #podcast

Kränkungen bestimmen häufig viel zu sehr unser Leben. Viele Kränkungen liegen weit zurück, nagen an uns ohne dass wir dies überhaupt bewusst artikulieren können. Wir fühlen uns ungerecht behandelt, verraten, verletzt und gedemütigt. Je mehr wir einen Menschen lieben, desto verletzlicher sind wir – und desto leichter sind wir gekränkt. Aus Kränkung wird Bitterkeit, und Bitterkeit wirkt wie Gift. Doch es gibt einen Weg raus aus der Kränkung. In der letzten Woche, in der ich krank war, habe ich einen Zipfel davon erfassen können. Und davon erzähle ich in diesen sechs Minuten…

Eva’s Geständnisse vom 27. November 2021

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Versöhnen und Verzeihen #podcast

  • Reply Kamina 5. Dezember 2021 at 15:32

    Wunderschön Eva. Danke & dir weiterhin Gute Besserung ♥️

    • Reply Eva Ihnenfeldt 6. Dezember 2021 at 11:29

      Hi liebe Kamina!! Danke schön <3 Hoffe es geht Dir so richtig gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.