Home / Newsletter und Podcast / Eva’s Geständnisse Nr. 19: Was passiert, wenn ich bei Facebook Fleisch esse?

Ok, wir müssen wohl akzeptieren, dass die öffentlich sichtbaren sozialen Netzwerke dazu geführt haben, dass die berühmte „Schweigespirale“ (Angst davor, wegen abweichender Meinungen von der Gemeinschaft isoliert und ausgestoßen zu werden ) sich weiter in den Köpfen verbreitet. Die meisten Menschen nutzen Facebook, Instagram und Co nur noch passiv – oder posten ausschließlich unverfängliche Inhalte. Wie gehen wir damit um, wenn wir uns ständig fragen, was man wohl posten, liken, kommentieren könnte, ohne dafür an den Pranger gestellt zu werden? Ist wirklich der Rückzug ins Private (WhatsApp und andere Messenger) die richtige Lösung? Ich bin unsicher…

 

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei Soundcloud hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites