Eva’s Geständnisse Nr. 22: Plötzlich Panik beim Gedanken ans Alter

Alt werden ist nichts für Feiglinge – so sagt man. Ich selbst habe mich schon immer darüber gewundert, dass es so viele Menschen gibt, deren Ziel es ist, 100 Jahre alt zu werden. Da frage ich mich – warum bloß? Um noch möglichst oft in den Urlaub fahren zu können? Oder aus einer Art Ehrgeiz heraus, wie ein Soldat im Krieg noch möglichst viele Tage zu überleben? Oder aus Altruismus, weil man so lange wie möglich für die Kinder, Enkel und Urenkel nützlich sein will? Oder einfach aus Angst, was danach kommen könnte? Also ich gebe zu: Mir macht das Siechtum des Alters Angst…

 

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei Soundcloud hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Eva’s Geständnisse Nr. 22: Plötzlich Panik beim Gedanken ans Alter

  • Reply Brigitte 14. Oktober 2020 at 14:03

    Ich höre gerade deinen Podcast. Deine Stimme, deine Worte wie Bütterken. Und machen es uns schön im Alter. In der WG du + ich + andere Menschen, die wir mögen. Und wenn wir können, schlißen wir die Augen und gut wars. Aber bitte vor 100. Deine Brigitte

    • Reply Eva Ihnenfeldt 15. Oktober 2020 at 16:20

      Ja, das machen wir liebe Gitty. Wir „Alten“ müssen fest zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. Egal was mit uns passiert in der letzten Lebensphase, wir sind darauf vorbereitet und haben uns mit eigener Handlungskompetenz abgesichert. WG wäre cool! Dann können wir immer zusammen Fernsehen gucken und irgendwas ganz Einfaches spielen. MenschärgereDichnicht oder so. Hab Dich lieb <3 Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.