Ich traue meinen Erinnerungen nicht über den Weg #podcast

Kennt Ihr „falsche Erinnerungen“? Die Polizei kennt sie sehr gut, wenn Zeugen befragt werden müssen. Dieses Phänomen ist ja noch nicht so tragisch, so lange keine Fehlurteile aufgrund von Zeugenaussagen gesprochen werden. Wirklich tragisch erscheint mir, dass unser Gehirn uns ständig mit falschen Erinnerungen manipuliert. Erinnerungen aus unserer Kindheit, Erinnerungen an frühere Liebesbeziehungen, an berufliche Erfolge oder an traumatisierende Erfahrungen… Heute früh las ich ein Interview mit der Erinnerungsexpertin Elizabeth Loftus, und das hat mich zu diesem Podcast inspiriert.

Podcast „Eva’s Geständnisse“ vom 03.09. 2021

Podcast hier bei Spotify hören

Podcast hier bei TuneIn hören

Podcast hier bei iTunes hören

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.