Home / Newsletter / Newsletter der SteadyNews vom 18. Oktober 2016

steadynews_newsletter-logo

Liebe Freundinnen und Freunde der SteadyNews,

am 25. Oktober kommt um 18.00 Uhr zu uns Ben Küstner ins schöne Hotel Esplanade, um zu erklären, wie man mit Facebook-Ads erfolgreich Produkte aus dem „Offline-Leben“ verkaufen kann. Dennis Arntjens 12-minütiges YouTube-Interview mit Ben Küstner HIER.

Was mich besonders im Interview freute, war die Empfehlung des Online-Marketing-Profis: „Man sollte sich schon als Unternehmer selbst in das Thema Facebook-Werbung hineinfuchsen, eine Agentur ist da nicht so das Optimale“.
Also unbedingt kommen und lernen – es ist gar nicht so schwer!
Tickets hier bei Eventbrite

SteadyNews vom 11. bis 18. Oktober 2016

Das Hotel Esplanade: YouTube Interview mit Matthias, dem Barkeeper
Hotelbars: Rückzugsort nach langen, arbeitsreichen Tagen; das Refugium, bevor man sich auf das Zimmer zurückzieht, Treffpunkt für Menschen, die wissen wie es ist, auf sich gestellt zu sein. Matthias Hesse ist im Hotel Esplande…

Definition der postfaktischen Demokratie: Nur noch Emotionen zählen
Die Welt spricht verstärkt seit dem US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 von der „postfaktischen Demokratie“. „Es fühlt sich richtig an“ ist der Seismograph, mit dem der Wahrheitsgehalt in der Politik gemessen wird von vielen Menschen…
Lieber Bücher statt iPads: Der Deutsche Lehrerverband verspielt Deutschlands Zukunft
Na schön. Sicher. Man kann an den 5 Milliarden, die vom BUND jetzt für die Länder bereitgestellt werden und die Deutschlands Schulen digitaler machen sollen sicherlich so einiges bemäkeln. Aber immerhin: Es gibt endlich…
Können wir Verstorbene für uns zurückgewinnen – als Chatbot?
Könnte man mit Verstorbenen als Chatbot kommunizieren, wenn man einen Computer mit all dem füttert, was der Verstorbene im Leben digital tat? Könnte man die Ausdrucksweise, den Charakter, die Erfahrungen und die Erinnerungen…
Podcasts sind kostenlose Sendebeiträge, die man auf dem Smartphone, dem Tablet oder am Desktop als Serie abonnieren kann. Die meisten Podcasts sind im Audioformat – also vergleichbar mit einem Hörbuch oder einer Radiosendung…
Serie zu KI Teil 3: Das autonome Auto und das Internet der Dinge
Was ist eigentlich das „Internet der Dinge“? So etwas wie eine Parallelwelt neben der unsrigen, in der sich Gegenstände miteinander über das Internet unterhalten? Eine Welt aus softwaregetriebenen Dingen wie Autos, Kühlschränke, Fitnesstracker…
Crowdinvesting: Vortrag und Diskussionsrunde im Dortmunder Hafen
Am Mittwoch den 19.10. findet im Dortmunder Hafen eine Informationsveranstaltung zum Thema „Crowdinvesting am Beispiel des Projektes KADDI-LACK Farben“ statt. Vortragende sind Prof. Beck…„Die Berater“: Wie man in der Gastronomie mit Facebook-Ads den Umsatz genial steigert

Dortmund, 25.10.16: Bang Bang Burgers aus Gelsenkirchen hat es geschafft, dank Social Media und Facebook-Werbeanzeigen innerhalb eines Jahres 30.000 Burger zu verkaufen – und eine halbe Million Euro Umsatz zu machen…

Bots beeinflussen Wahlen
Wie Bots Wahlen und Meinung beeinflussen? Und ob das wirklich schlimm ist? Was machen Bots mit unserer Meinung und wie sehr beeinflussen Bot-Netzwerke wohl heute schon die Wahlentscheidungen von uns allen?

Frage der Woche: 5 Kriterien für CRM Systeme – Kriterium 3: Kampagnensteuerung
In dieser Woche spricht Dennis über das dritte Kriterium für die Auswahl eines guten CRM Systems. Nämlich über die Möglichkeit Kampagnen zu steuern.

Werbepartner

Echtleder-Schutzhüllen für Ihr Handy
Unsere Schutzhüllen kombinieren hochwertige Ledermanufaktur-Verarbeitung
und authentisches Design.
Der besondere Clou ist der elegante Bookstyle mit Magnetverschluss
und die Aufstellfunktion für das Schauen von Videos.
Schauen Sie sich die neue Luxury Collection mal genauer an!


Anwaltskanzlei Maik Swienty
Wir beraten, begleiten und vertreten StartUps und Unternehmen
in allen Fragen zum Internet, zu Datenschutz, Vertragsrecht,
Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht.
Tel: 02302/ 2828662
E-Mail: info@anwalt-swienty.de

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Workshops im WorkInn
An den 3 Standorten des WorkInn in Dortmund und Kamen finden regelmäßig interessante und informative Veranstaltungen statt. Außerdem führt der Eventkalender des WorkInn weitere interessante Veranstaltungen auf, die Unternehmer auf keinen Fall verpassen sollten…


Die Montagsakademie von KMU-digital
Jeden Montag abend von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr
e-port Dortmund, Mallinckrodtstr. 320
Im Wechsel jeweils vier Module mit vier Abenden – für Unternehmen und Experten, die ihre Kompetenz im Bereich Marketing und Vertrieb im digitalen Wandel erwerben und optimieren
Weitere Infos hier


FuckUp-Nights Ruhrgebiet
18. Oktober 2016, ab 18.30 Uhr
Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, Essen
3 – 5 Unternehmer erzählen von ihren Fehlschlägen. Kostenlose Veranstaltung für Gründer und Interessierte


3rd Wednesday: Koi oder Goldfisch?
19. Oktober 2016, ab 18.30 Uhr
e-port Dortmund, Mallinckrodtstr. 320
Werner Bohnen und Dirk Polte von TrueLifePictures geben in Ihrem Impulsvortrag Einblicke in die Integration von filmischen Elementen in die Webpräsenz
Kostenfreie Veranstaltung für Gründer und Berater


Wie verkauft man 30.000 Burger über Facebook?
25. Oktober 2016, 18.00 Uhr
Hotel Esplanade, Burgwall 3, Dortmund
In der monatlichen Reihe „Die Berater“ stellt Ben Küstner die Strategie von „Bang Bang Burgers“ aus Gelsenkirchen  vor.
Eine Veranstaltung von KMU-digital – dem Netzwerk für Unternehmen im digitalen Wandel

Auftakt zum 10. Jubiläums-Senkrechtstarter
27. Oktober 2016, 19.00 Uhr
MARK 51°7, Opelring 1, 44803 Bochum
Feierlicher Startschuss für den 10. Durchgang des Gründungswettbewerbs Senkrechtstarter. Der branchenoffene Wettbewerb führt Gründungsinteressierte in sechs Monaten von der Geschäftsidee zum ausgereiften Businessplan.


Start2Grow Match 36
28. Oktober 2016, ab 14.30 Uhr
TZDO, Emil-Figge-Str. 80, Dortmund
Der nächste Start2Grow-Businessplan-Wettbewerb startet mit Vorträgen, Coaches-Speed-Datings – und Networling


Zukunftskongress Wirtschaft 4.0
8. November 2016 im Dortmunder U
Themen: Augmented- & Virtual Reality,  Industrie 4.0, Gamification, Internet der Dinge & Smart Home, Enterprise 4.0, Wirtschaft 4.0
Themenvorschläge bis zum 23.9. an Frau Sabine Waschk unter swaschk@ruhrwud.de


3. StartUp-Kickern im Ruhrgebiet
12. November 2016

Universitätsforum Ruhruniversität, Querenburger Höhe 283, Bochum
Ein ganzer Tag am Kickertisch mit vielen Gelegenheiten für den persönlichen und beruflichen Austausch. Die perfekte Gelegenheit das eigene Startup ins Gespräch zu bringen…


BizSlam: Erfolgreich gescheitert oder zufällig erfolgreich
18. November 2016, 18.30 Uhr
riff, Konrad-Adenauer-Platz 3, Bochum
Auge in Auge mit ihren Zuhörern werden in jeweils 8 Minuten fünf Bochumer Gründerinnen und Gründer ihre Geschichte, beziehungsweise Anekdote erzählen – unterhaltsam und informativ.


Gründermesse: Die „Initiale“
19. November 2016
Kongresszentrum Westfalenhallen, Dortmund
Das Start2Grow-Team ermöglicht wieder den kostenfreien Eintritt zur Messe, am besten sofort melden unter info@start2grow.de.

Und sonst…

…erinnert Ihr Euch noch an den Witz der letzten Woche? Der mit dem Polizisten und der Alkoholkontrolle? Heute kommt eine passende Fortsetzung – gesendet von einem unserer Leser – danke schön!

Polizist zum Vampir auf Tandem:
Haben Sie was getrunken?
Vampir: Nur zwei Radler!

Was diesen Vampiren schmeckt und gefällt
gefällt uns Menschen so gar nicht!
entrüstet sich Eva Ihnenfeldt

Und wenn irgendwas ist: Immer anrufen!
Mobil: 0176/ 80528749

Mit einwöchiger Verspätung veröffentlichen wir unsere SteadyNews-Newsletter auch im Online-Magazin. Wer den aktuellen Newsletter jeden Dienstag um 9.00 Uhr per Mail erhalten möchte – bitte hier registrieren – danke schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites