Home / Newsletter / Newsletter der SteadyNews vom 23. August 2016

Newsletter der SteadyNews vom 23. August 2016 0

Mit einwöchiger Verspätung veröffentlichen wir unsere SteadyNews-Newsletter auch im Online-Magazin. Wer den aktuellen Newsletter jeden Dienstag um 9.00 Uhr per Mail erhalten möchte – bitte hier registrieren – danke schön!

SteadyNews_Newsletter-Logo

News, Veranstaltungen und Tipps rund um die digitale Welt der KMU

Liebe Freundinnen und Freunde der SteadyNews,

heute abend geht es wieder los: In der „Höhle der Löwe“ bei VOX werden sich elf Wochen lang jeden Dienstag abend um 20.15 Uhr Gründerteams vor fünf Investoren mit ihren Ideen präsentieren, und um Kapital gegen Beteiligungen werben. In der ersten Folge sind vier StartUps dabei.

Auch wenn von den 35 Investments aus den letzten Jahren mehr als die Hälfte geplatzt sind, ist die Show sehr lehrreich für alle, die sich für Innovationen und Investitionen interessieren.
Mehr zu „Höhle der Löwen – Staffel 3″ hier in der Gründerszene

SteadyNews vom 16. bis 23. August 2016

Rund 1.000 Datenhändler verfolgen komplett unser Verhalten im Web
Kommerzielle, fast lückenlose Überwachung im Internet: Seit Monaten suche ich nach Informationen darüber, wer wie wann und was von unseren Bewegungen im Internet verfolgt. Tracking ist hierbei das Schlüsselwort…

Eigenmarketing für Bewerber Teil 5: Marketing mit Facebook, Blog, YouTube und mehr
Unternehmen sind mehr denn je in der Geschichte auf der Jagd nach den besten Talenten. Während unsere Welt gerade ihr Gewicht auf den digitalen Sektor verschiebt, hinkt die analoge Welt in Ausbildung und Tätigkeitsfeldern erschreckend hinterher…

Ein Drittel der Arbeitgeber hat schon Bewerber wegen Social Media Accounts abgelehnt
Die Online-Stellenbörse Monster.co.uk hat 4.000 Personaler befragt, inwieweit Social Media Aktivitäten der Bewerber schon bei der Stellenvergabe eine Rolle gespielt haben. Und tatsächlich haben schon ein Drittel der befragten Arbeitgeber…

Konkurrenzbeobachtung als Beruf – vor Allem mit digitalen Mitteln
Competentive Intelligence: Das Internet hat jede Möglichkeit von Marktforschung, Marktbeobachtung, Konkurrenzbeobachtung gigantisch erweitert. Kein Wunder, dass hier auch ein neues Berufsbild entstanden ist, das in Deutschland…


WLAN in der Strassenbahn oder Tu Felix Austria
Im Nachhinein hätte man mir vorwerfen können, ich hätte mir als Urlaubsort Linz ausgesucht, weil Linz extrem viele Hotspots hat. Und Linz, so war in den Oberösterreichischen Nachrichten zu lesen – Linz sei das Sahnehäubchen…

E-Commerce Studie 2016: Google Adwords verliert weiter an Bedeutung
Zum sechsten Mal hat die Aufgesang Inbound Marketing GmbH die 197 umsatzstärksten deutschen Online-Shops untersucht, um den Einsatz und die Wirkungsweise von Suchmaschinenoptimierung, Werbung und Social Media zu analysieren…

Google Adwords verliert an Bedeutung – und der Keywordplanner wird kostenpflichtig
Google ist weiterhin in allererster Linie ein riesiger Anzeigenverkäufer, 90 Prozent der Umsätze kommen über Online-Werbung. Doch im E-Commerce nimmt man durchaus wahr, dass Google-Adwords im Vergleich zu SEO und anderen Maßnahmen…
Google Hangouts nur noch über YouTube Live – macht aber nichts
Wir von SteadyNews-TV und von KMU-digital nutzen ja seit geraumer Zeit Google Hangouts, um mit interessanten Persönlichkeiten Interviews im Livestream zu führen. Dabei müssen beide Parteien vor ihrem eigenen Laptop mit Mikrofon…

Mittelstand droht bei Digitalisierung den Anschluss zu verlieren
Laut einer Studie der KFW Förderbank droht der Mittelstand in Deutschland bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren. Letztendlich bestätigt diese Studie meine persönliche Einschätzung über die Chancenverwertung…

Die Berater „Frage der Woche“. Was ändert sich bei Google Hangout?
Dennis Arntjen hat sich die Veränderungen beim Wegfall von Google Hangout on Air angesehen und nennt im Video auch Alternativen. Was ändert sich? Welche Herausforderungen bringt das mit sich für Video-Interviews und Konferenzen?

Werbepartner

Professionelle Arbeitsumgebung gesucht? 
Ob Einzel-, Gemeinschaftsbüro oder Seminarraum,
der Coworking Space Work Inn bietet ein Dach für viele helle Köpfe. 

So werden in Kaffeepausen schnell neue Ideen geboren
und neue Kontakte geknüpft.
Wer will da noch alleine zu Hause oder im Büro hocken?


Steigere deine Umsätze durch die richtige Anwendung 
von Google Analytics und den Webmaster Tools!
Lerne deinen Erfolg zu messen
und vermeide in Zukunft Fehlentscheidungen.

Dieser Onlinevideokurs zeigt dir Schritt für Schritt
wie du es selbst umsetzen kannst.

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Workshops im WorkInn
An den 3 Standorten des WorkInn in Dortmund und Kamen finden regelmäßig interessante und informative Veranstaltungen statt. Außerdem führt der Eventkalender des WorkInn weitere interessante Veranstaltungen auf, die Unternehmer auf keinen Fall verpassen sollten…


Die Montagsakademie von KMU-digital
Jeden Montag abend von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr
e-port Dortmund, Mallinckrodtstr. 320
Im Wechsel jeweils vier Module mit vier Abenden – für Unternehmen und Experten, die ihre Kompetenz im Bereich Marketing und Vertrieb im digitalen Wandel erwerben und optimieren
Weitere Infos hier


Die Berater: 3 Dinge, die Unternehmer von Social Entrepreneuren lernen können
30. August 2016, ab 18.00 Uhr
Hotel Esplanade, Burgwall 3, Dortmund
Dieses Mal konnten wir mit Clemens Binder aus Duisburg einen Speaker gewinnen, der als Community Manager des Social Impact Lab tiefe Einblicke in die Szene der Social Startups hat

Unternehmerinnenfrühstück
30. August 2016, ab 8.00 Uhr
WorkInn, Hoher Wall 1, 44135 Dortmund
Dörte Schabsky, Inhaberin des Work Inn, einem Netzwerk von Coworking Spaces, wird das Work Inn vorstellen: „Ein cooler Ort, an dem man gerne arbeitet…“
Teilnahmebeitrag (inkl. Frühstück): 7,50€


Dortmunderinnen unterwegs – Mit dem Bus zum Frauenmuseum Bonn: Work & Women
31. August 2016, 12.00 Uhr bis 21 Uhr
Abfahrt am Rathaus, Friedensplatz 1
Kooperationsveranstaltung mit dem Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e.V.

Spot on Ruhr – Mittelstand trifft Kreativwirtschaft
31. August 2016, 18.00 bis ca 20.00 Uhr
Jahrhunderthaus Bochum
Kreativunternehmen aus der Metropole Ruhr stellen Produkte und Dienstleistungen vor, die die Nutzerfreundlichkeit von digitalen Anwendungen ins Zentrum rücken


Go4it: Gründungs BarCamp
3. September 2016, 9.00 bis 18.00 Uhr
WorkInn und Wirtschaftsförderung Dortmund
Das erste Barcamp für Gründerinnen, Gründer, Startups und Jungunternehmen in Dortmund

Und sonst…

…und? Schon den Notvorrat eingelagert? Ach, gönnen wir uns doch mal wieder einen Witz über das Finanz- und Bankwesen…

Was ist der Unterschied zwischen Kapitalismus und Kommunismus? – Im Kommunismus wird erst verstaatlicht und dann ruiniert.

Wie lange wohl noch unser „Fiat Money“ Modell hält?
Hauptsache, das Erwachen verläuft friedlich
hofft Eva Ihnenfeldt

Und wenn irgendwas ist: Immer anrufen!
Mobil: 0176/ 80528749

Über Eva Ihnenfeldt

Eva Ihnenfeldt leitet gemeinsam mit Dennis Arntjen das Unternehmensnetzwerk Kmu-digital.net - das Netzwerk von Unternehmen im digitalen Wandel. Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites