2 Tipps für Ihren Alltag von Brigitte Jülich

Nach einer schönen Sommerzeit  ist die Urlaubszeit wohlmöglich vorüber. Der Alltag hat uns wieder. Dennoch sollten wir uns kleine Inseln schaffen.  Im Urlaub hatten wir Freude, müßig im Cafe rumzusitzen. Diese kleine Freude sollten wir beibehalten. Verabreden Sie sich mit Kunden fürs Cafe. Es muss ja nicht immer das Büro sein. Trauen Sie sich!

Das Leben ist eher „ Bachlauf“ als reißender Strom. Tatsächlich ändern sich die meisten Dinge meistens geräuschlos. Wir sind überrascht, wenn der Wandel  dann vollzogen ist. Aber dort, wo wir aktiv die Richtung wechseln, spüren wir Schwung. Gerade nach dem Urlaub haben wir Mut, Veränderungen anzugehen. Verlassen Sie doch wenigstens für kurze Zeit Ihre Komfortzone.

Achten Sie doch in dieser Woche auf Ihre Richtung.

  • Was soll sich in Ihrem Alltag ändern?
  • Wovon wollen Sie mehr?
  • Wovon wollen Sie weniger?

Es lohnt sich, sich auf den Weg zu machen.

Ihre gespannte Brigitte Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.