24. Juli 2010: Filme Dein Leben für YouTube…

Der britische Regisseur Kevin Macdonald hat Menschen auf der ganzen Welt aufgerufen, am 24. Juli 2010 ein Stück aus ihrem Leben zu filmen und bei YouTube einzustellen. Aus den Beiträgen will er eine Dokumentation schneiden mit dem Titel: „Life in a Day“. Produziert wird der Film von Filmemacher Ridley Scott („Gladiator“). Der Termin ist sorgfältig gewählt. Macdonald hofft, dass noch nicht allzu viele Menschen in Urlaub gefahren sind – die Fußballweltmeisterschaft ist dann vorbei.

Der Regisseur wünscht sich, dass die Menschen 10 bis 20 Minuten ihres Lebens präsentieren. Neben Alltagssituationen können aber auch politische Statements abgegeben werden. Die Nutzer, deren Filmmaterial für die Dokumentation verwendete wird, dürfen bei der Filmpremiere dabei sein.

Quelle: DCRS

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “24. Juli 2010: Filme Dein Leben für YouTube…

  • Reply Holle Frank 29. Juli 2010 at 10:46

    How and to which adress do I deliver my video of the 24th of July?

    • Reply Eva Ihnenfeldt 2. August 2010 at 14:11

      Hi!
      Im so sad, but the submissions period is over and the project has officially moved into the cutting-room….Hier the link to the project „lifeinanday“:
      http://www.youtube.com/lifeinaday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.