24. Juli 2010: „Life in a Day“ YouTube Movie aus 192 Ländern

Der 24. Juli 2010 ist für uns Deutsche ein Schreckenstag – an diesem Tag war das Massenunglück bei der Loveparade in Duisburg – aus Freude und Party wurde ein atemstockendes Horroszenario. Genau an diesem Tag hatte YouTube weltweit alle Menschen dazu aufgerufen, Ausschnitte aus ihrem Leben zu filmen und unter dem Stichwort „Life in a Day“ hochzuladen.

Drei Fragen sollten für das Film-Experiment beantwortet werden:

Was liebst du? Was hast du in der Tasche? Was fürchtest du?

Die Initiatoren des einzigartigen Projekts waren die Hollywood-Regisseure und –Produzenten Joe Walker („Brighton Rock“), Kevin Macdonald („Der letzte König von Schottland“) und die Brüder Ridley („Blade Runner“, „Alien“) und Tony Scott. Nun ist das Meisterwerk fertig und in voller Länge auf YouTube zu sehen: Anderthalb Stunden aus 192 Ländern, zusammengeschnitten aus 4.500 Stunden Filmmaterial, aus 80.000 Videos, in dieser Version mit deutschen Untertiteln.

Auch die Loveparade-Katastrophe ist verewigt, dank der Braunschweigerin Maike Spieker. Sie hatte mit ihrer Kamera aufgenommen, was dort Unfassbares geschah und das Material eingesendet. Wenn man weiß, was in Duisburg passierte, erscheint der ganze Film in einem anderen Licht.

Während geliebt, gelacht, getanzt, gearbeitet, gegessen, gefeiert, kommuniziert wird, passieren irgendwo auf der Welt schreckliche Dinge – im selben Moment sind Glück und Unglück so nah beieinander. Es lohnt sich wirklich, sich diese 90 Minuten Zeit zu nehmen und sich innerlich mit vielen Menschen rund um den Globus ein bisschen zu verbinden – in Freud und Leid unserer wunderschönen und doch auch grausamen Mutter Erde.

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “24. Juli 2010: „Life in a Day“ YouTube Movie aus 192 Ländern

  • Reply Sebastian Driefmeier 15. November 2011 at 13:18

    Super FIlm. Habe ihn schon komplett gesehen. Wirklich einmalig und jedem zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.