Home / Social Media / Auch Google will Shopper und Influencer binden – mit Shoploop

Auch Google will Shopper und Influencer binden – mit Shoploop 0

Google ist nun nicht gerade bekannt für seine kommunikativen Fähigkeiten. Immer wenn es um Gespräche geht, hat Facebook mit WhatsApp. Instagram, Facebook und dem Messenger weltweit die Nase vorn. Während Instagram sich weiter zur virtuellen Shopping-Mall entwickelt, hat nun auch Google etwas vor: Die Video-Shopping-Plattform Shoploop soll für Influencer und Kaufinteressierte ein virtueller Raum sein, in dem Creator Produkte vor der Kamera vorführen – und Konsumorientierte die Produkte testen, bewerten, diskutieren, empfehlen und kaufen können. Allerdings dürfen die Videos der Marken und Influencer maximal 90 Sekunden lang sein. Ob das Experiment gelingt?

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, dass wir Menschen brave Konsumenten sind und uns ständig überlegen, was wir denn noch so kaufen könnten… Nun sollen wir von all diesen Social Media Plattformen noch tiefer in die Absatzprozesse eingegliedert werden: Konsumenten sollen empfehlen, testen, diskutieren und vielleicht ja sogar selbst ein paar Euro als Influencer dazuverdienen können!

Allerdings haben nicht alle Digitalkonzerne die selben Talente. Während Google mit YouTube weiterhin der „Gott der Anzeigenverkäufer“ ist, ist Facebook der Gigant der digitalen Gespräche. Ob in Worten, Bildern oder Videos – ob im vertraulichen WhatsApp oder mit visuellen Inspirationen bei Instagram – Facebook fängt sie alle ein und bietet ihnen oft genug das, was sie sich wünschen: Soziale Verbindungen zu anderen Menschen. Und da Facebook ja auch ein „Anzeigenverkäufer“ ist, werden die Nutzer sanft immer näher an ihre Geldbörse gerückt.

Ich bin gespannt, ob mit Shoploop der neue Vorstoß von Google gelingt. Die Social Media Videoplattform ist zur Zeit hier regional noch nicht verfügbar. Außerdem gibt es zunächst nur Beauty-Produkte, die in den maximal 90 Sekunden vorgestellt werden. Ich bin gespannt, wie die verschiedenen Kulturen der Welt auf Shoploop anspringen. Immerhin gibt es TikTok und das neue Instagram Reel – ob Google da einen eigenen Akzent setzen kann?
Quelle: wuv

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites