Bei Instagram nun auch Hashtags folgen – nicht nur Accounts

Instagram wird in den nächsten Wochen ein neues Feature ausrollen, dass sicher von den Usern sehr dankbar angenommen wird. Zukünftig kann man nicht nur Accounts folgen sondern auch Hashtags. Gibt man zukünftig bei der Instagram-Suchfunktion einen Hashtag ein und landet auf der entsprechenden „Hashtag-Seite“, kann man einen Follow-Button betätigen und somit dem Thema bzw. Hashtag dauerhaft folgen. Das erleichtert die Themensuche sehr und befördert die Community-Bildung.

Ein zweiter Weg zum Hashtag-Account wird sein, dass man in einem Post den entsprechenden Hashtag anklickt und ebenfalls so auf der Hashtag-Übersichtsseite landet. Facebook wird per Algorithmus die beliebtesten Posts zum entsprechenden Thema auswählen und zeigen. Es wird also keine chronologisch geordnete und vollständige Übersicht geben – sondern eine vorgefilterte. Auch in der Story-Leiste wird es die beliebtesten Stories (und sicher Werbeanzeigen) des Hashtags geben.

Selbstverständlich bleiben private Posts, die nicht öffentlich einsehbar sind, auch nach dem Update privat. Folgt man also als „Privat“-Konto bestimmten Hashtags, ist das nur für die akzeptierten Abonnenten sichtbar.

Quelle: Caschys Blog vom 12.12.17

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.