Brigitte Jülich: Bauen Sie Beziehungen auf, bevor Sie sie brauchen!

Wenn Sie einen Job suchen oder bei der nächsten Landtagswahl gewählt werden möchten, dann ist es gut, wenn Sie bereits über ein stabiles Netzwerk verfügen. Die ehemalige Klassenkameradin aus der 4. Grundschulklasse, die zu keinem Klassentreffen je erschienen ist, zu dem Sie keinen Kontakt haben, die sich aber jetzt an Sie erinnert, weil sie einen Job in Ihrer Firma haben möchte, macht sich nicht wirklich beliebt.

Und auch die Kandidatin für den Landtag, die Sie nur dann anschreibt, wenn sie Ihre Stimme will, wird bestenfalls nicht ernst genommen.

Also: pflegen Sie Ihre Beziehungen regelmäßig. Und regelmäßig kann zwei Mal pro Jahr bedeuten. Moderne Medien (wie eMail, Weblog etc.) halten den Aufwand ja sehr in Grenzen.

Brigitte Jülich

[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.