Brigitte Jülich: Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben? Wunderbar!

Oder wie zufrieden sind Sie? Krisen ändern unser Leben, oder was meinen Sie? Oft brauchen wir einen Schubs, um über unser Leben nachzudenken. Eigentlich schade!

Manchmal wacht man morgens auf, und das Leben hat sich für immer verändert. Dann fragen wir uns, war ein solches Leben überhaupt lebenswert?
Wie soll ich das bloß bis zur Rente aushalten?
Das könnte der Wendepunkt sein. Haben Sie sich auch schon mal die richtigen Fragen gestellt?

Entscheidungen sind möglich

Keine Generation vor uns hatte solche Chancen. Wir können und zwischen Berufen, Wohnorten und Lebensstilen entscheiden. Dennoch führen sehr viele Menschen kein erfülltes Leben. Der Großteil des Lebens fließt gleichförmig vor sich hin. Unterbrochen durch Familienereignisse oder Schicksalsschläge, nimmt es seinen Lauf, bis es zu Ende ist.

Zum Glück braucht es nur einen ganz kleinen Schritt, um wach zu werden. Den Schlüssel dazu, haben Sie in der Hand. Fragen Sie sich, ob Sie wirklich zufrieden sind.

Fragen geben Aufschluss darüber, ob Sie bereit zu Veränderungen sind. Sie werden Antworten finden und zu Ihrem Inneren vordringen. Das glauben Sie nicht? Ich würde sagen, fangen Sie an!

  • Was macht mich aus?
  • Was ist mir wichtig?
  • Wie sehe ich die Welt?
  • Wie sehen mich meine Freunde?
  • Was wünsche ich mir?
  • Wo stehe ich in drei Jahren?

Dass die Antworten zur Verunsicherung führen können, müssen Sie leider einkalkulieren. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, ab und zu über sein Leben nachzuspüren. Denken Sie daran, Sie sind der Chef bzw. die Chefin Ihres Lebens.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Auseinandersetzung mit sich, tiefe Einsichten und inspirierende Momente. Vor allem wünsche ich Ihnen MUT. Die Fragen werden Ihr Leben verändern.

Fragen Sie Brigitte Jülich per Mail – Ihre Anonymität bleibt selbstverständlich gewahrt.
[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.