Brigitte Jülich zu: Erwartungen und Ent-Täuschungen

Erwartungen
Typische Situation:
Jemand hat ein PROBLEM und Sie versuchen, es für ihn zu lösen. Nun haben Sie das Problem und der andere nicht mehr.

Doch der ist Ihnen nicht dankbar, sondern hat bei seinem nächsten Problem nur noch höhere Erwartungen an Sie.

Typischer Rettungsversuch: Sie werden immer hilfsbereiter und verständnisvoller. Eines Tages muss der andere das doch würdigen!!! Aber er tut`s nicht.

Die bessere Lösung: Erfüllen Sie die Erwartungen nicht. Sagen Sie sich: „ Das sind die Erwartungen des anderen, nicht meine.“

Größter anzunehmender Unfall: Der andere ist enttäuscht. Sie aber fühlen sich frei.

Passen Sie gut auf sich auf wünscht

Brigitte Jülich, Erfolg Orange

[email protected]

Die nächsten Termine, Workshops und Seminare der erfahrenen Psychotherapeutin, sowie Klosterwochenenden und Urlaub im Kloster  erfahren Sie hier:

www.erfolgorange.de/termine

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

2 thoughts on “Brigitte Jülich zu: Erwartungen und Ent-Täuschungen

  • Reply Claudia Engelberts 22. Juni 2010 at 12:19

    Sehr schön und immer wieder gerne genommen ist auch die Variante, dass eigentlich Lösungen garnicht gewünscht sind, denn was wär der Mensch denn dann, ohne seine vielen Probleme und Problemchen, dann müsste er sich womöglich der Verantwortung für sein eigenens Leben zuwenden…

  • Reply Brigitte Jülich 23. Juni 2010 at 22:49

    Liebe Claudia,

    vielen Dank für deine Resonanz. Und du hast ein gutes Gespür, dafür, dass wir dem ANDEREN sein lassen sollten.

    Ich habe jetzt meinen letzten Artikel: Reif für die Insel geschrieben. Meine Beiträge erscheinen nach meinem Urlaub Anfang August.

    In diesem Sinne wünsche ich eine gute Zeit, Brigitte (Jülich, Erfolg Orange)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.