Das ultimative Social Media Rezept: Wie oft sollten wir wo und wann bei Facebook und Co posten?

Immer wieder gibt es Empfehlungen, Anleitungen, Studien und Statistiken zur Frage „Wie oft sollten Unternehmen ihre Social Media Kanäle bespielen?“ Bei Facebook sind mittags die meisten User online, bei Twitter nicht am Wochenende – bei Instagram hingegen gerade in der Freizeit… Nicht, dass diese Messungen überflüssig, ungenau oder falsch sind, doch hier kommt mein höchstpersönliches Rezept für den optimalen Social Media Mix: Wie oft sollten wir Anbieter bei Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Co posten? Und um welche Uhrzeit!

Liebe Anbieter, Selbstständige und Unternehmen, entspannt Euch!

Social Media ist wie das wirkliche Leben. Es gibt so viele Netzwerke, Vereinigungen, Treffpunkte, Diskussionsplattformen und email-584705_640Marktplätze auf der Welt – Social Media ist eine davon (ja, definitiv die größte und verwirrendste).

Man kann sich in einer der vielen Social Media Welten seine Community aufbauen, man kann Inhalte zur Verfügung stellen, man kann sich unterhalten, man kann die Community erweitern, man kann sich beliebt machen – oder auch gegen die vielen ungeschriebenen Regeln des menschlichen Miteinanders verstoßen – oft unabsichtlich.

Man kann sich auch auf mehreren Social Media Plattformen „richtig“ fühlen, kann dort die unterschiedlichen Kulturen und Gepflogenheiten schätzen. Man kann auf Twitter einen kleinen Kreis von digitalen Experten pflegen, die vor Allem zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens nachtaktiv sind – oder bei Instagram gemeinsam mit engagierten Veganern mittags um 14 Uhr die neuen Köstlichkeiten austauschen.

Bei Facebook kann man Weihnachten ein paar freie Minuten mit anderen Geschäftsleuten genießen, die spätestens am 2. Weihnachtstag eine Pause von der Familie brauchen – und unsere YouTube-Tutorials finden vielleicht am ehesten den Weg zum Betrachter, wenn wir die Feierabendzeit ab 19.00 Uhr für die Verbreitung wählen – wenn man aufatmend auf dem Sofa noch einmal durch die sozialen Netzwerke scrollt, um sich inspirieren zu lassen. Oder nach dem Aufstehen und vor dem Frühstück noch Zeit hat für ein 5-Minuten-Video.

Die ideale Zeit für Posts in sozialen Netzwerken

Die Unternehmen, die tatsächlich auf Massen-Konsum setzen, werden nach und nach womöglich wieder reumütig zu Fernsehwerbung und Co zurückkehren, da Aufwand und Ergebnis bei Social Media in keinem vernünftigen Verhältnis zueinander stehen. Social Media hat mit Beziehungspflege zu tun – da sprechen Menschen mit Menschen. Community-Manager sind als Support-Mitarbeiter in Social Networks extrem wertvoll – doch Werbung wollen dort nur die wenigsten sehen.
Lohnt sich Social Media für große Marken? Procter & Gamble stellt Facebook in Frage

Um wieviel Uhr kommen Kunden in den Laden?

Sprechen Sie mal mit Ladenbesitzern, wann die meisten Kunden den Weg zu ihnen finden. Da sind die Einen, die den Ansturm regelmäßig Samstags erleben, da sind Andere, die sich Samstags zu Tode langweilen und schon um 13 Uhr schließen. Die Einen können mittags nichts essen, da ihre Kunden gern ihre Mittagspause für einen Besuch im Laden nutzen, Andere machen zwischen 13 und 15 Uhr zu und fahren in der Zeit entspannt nach Hause. Sportartikel funktionieren anders als Schmuck, und Dienstleister anders als Handel. Produkte für Kinder müssen andere Voraussetzungen erfüllen als Produkte für Senioren, und Läden auf dem Lande anderes Kaufverhalten beachten als Läden in den Metropolen.

Die ideale Zeit für Posts in sozialen Netzwerken

Die ideale Zeit für Posts in sozialen Netzwerken ist die Zeit, in der Sie gemeinsam mit Ihrer Community im Netz sind. Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Dialogpartner genau so ähnlich ticken wie Sie selbst. Lesen Sie über Twitter morgens um 7 Ihre News? Dann ist wohl das ideale Zeit, um Ihrer Zielgruppe spannende News weiterzureichen! Haben Sie Geschäftsfreunde bei Facebook, für die Facebook genau wie für Sie das wichtigste Netzwerk ist? Dann werden diese wohl genau so wie Sie morgens vor dem Aufstehen den ersten Griff zum Smartphone tun – da kann man dann mal nett grüßen!

Kunden sind für die meisten Social Media Enthusiasten nicht die zentrale Bezugsgruppe, sondern Multiplikatoren, Influencer, Partner, Kollegen und Stakeholder. Natürlich gibt es extrem erfolgreiche Strategien für Konsumenten – doch häufig laufen diese nicht über Hersteller und Anbieter, sondern über Blogger, Portale und digitale Marktplätze, an denen man teilnehmen kann.

Social Media ist vor Allem dann erfolgreich, wenn der Chef selbst dabei ist – und wenn man extrem viel Spaß an dem Austausch mit Gleichgesinnten hat. Ob man dabei exklusives Fischfutter an Angler verkauft oder sich mit Geschäftsfreunden fachlich autauscht: Spaß und ehrliches Interesse an Themen und Menschen sind Voraussetzungen für den Erfolg – Uhrzeit, Frequenz und Kanal ergeben sich dann ganz natürlich aus dem lebendigen Tun.

Damit sich niemand über mich ärgern muss: Hier eine aktuelle Infografik aus t3n für alle „braven Social-Media-Marketing-Beauftragten“: Wie oft Ihr auf Facebook, Instagram und Co posten solltet

Bildquelle: pixabay_geralt

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “Das ultimative Social Media Rezept: Wie oft sollten wir wo und wann bei Facebook und Co posten?

  • Reply Newsletter der SteadyNews vom 30. September 2016 - Steadynews | 6. September 2016 at 08:03

    […] Das Social Media Rezept: Wie oft sollten wir wo und wann bei Facebook und Co posten? Immer wieder gibt es Empfehlungen, Anleitungen, Studien und Statistiken zur Frage „Wie oft sollten Unternehmen ihre Social Media Kanäle bespielen?“ Bei Facebook sind mittags die meisten User online, bei Instagram am Wochenende… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.