Deutsche Gamer und das Internet: Im Schnitt mit 11,2 Mbit Geschwindigkeit

Firmen wie Netflix und Akamai haben ausgewertet, wie schnell die Internet-Verbindungen in Deutschland sind, und die Ergebnisse sind ernüchternd: Die deutschen Kunden besagter Firmen surfen mit 3,52 Mbit Geschwindigkeit (Netflix – Herbst 2014) – beim aktuellen Akamai State of the Internet Report sind es immerhin 8,7 Mbit. Das ist im internationalen Vergleich Platz 31. Anders sieht es bei Gamern aus, denn gerade für Gamer ist die Geschwindigkeit ihrer Internet-Leitungen von immenser Bedeutung.

So zeigt die aktuelle Auswertung der Spiele-Downloadplattform Steam, dass die durchschnittliche Computer_Gamer_by_clickDownload-Geschwindigkeit der deutschen Steam-User 11,2 Mbit beträgt. Gamer liegen also deutlich über den Durchschnittswerten in Deutschland.

Dampf Downloadstatistiken

Am schlechtesten bedient sind Versatel- und Vodafone-Kunden mit 5,3 und 5,8 Mbit. Spitzenwerte für Deutschland erzielt Unity-Media mit Download-Geschwindigkeiten von durchschnittlich 27 Mbit. Die Telekom bietet im Schnitt relativ magere 7,2 Mbit.

Steam-Auswertung: Internationaler Vergleich

Spitzenreiter in Sachen Internet-Geschwindigkeit sind die Südkoreaner mit 50,4 Mbit. Die Japaner verfügen über durchschnittlich 33,8 Mbit, Schweden sind bei Steam aktiv mit 24 Mbit Download-Bandbreite, USA mit 16,6 Mbit und Russland mit 12,3 Mbit. Am unteren Ende der Skala liegt Frankreich mit 7,5 Mbit, Italien mit 5,4 Mbit und die Türkei mit 4,6 Mbit.

Quelle: Basicthinking

Foto von MorgueFile

 

 

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.