Erfolgscoach Brigitte Jülich: „Vergrößern Sie doch mal Ihre Probleme und genießen das Horrorszenario!“

Was können Sie tun, um Ihr Problem zu vergrößern? Wer eifrig und angestrengt auf Suche nach Lösungen ist, dem hilft häufig eine andere Perspektive.
Ob Sie einen Konflikt mit einem Kollegen, Stress mit der Gattin oder Ärger mit den Eltern haben oder ob Sie beim Chef in Ungnade gefallen sind: Was müssten Sie tun, um das Problem so richtig zum Kochen zu bringen?

Denken Sie die Alternativen durch und schreiben sie am besten auf.
Genießen Sie die Vorstellung Ihres absoluten Horrorszenarios für einen Moment.
Und dann tun Sie das Gegenteil.

Ihre Brigitte Jülich

[email protected]

Die nächsten Termine, Workshops und Seminare der erfahrenen Psychotherapeutin, sowie Klosterwochenenden und Urlaub im Kloster  erfahren Sie hier:

www.erfolgorange.de/termine

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “Erfolgscoach Brigitte Jülich: „Vergrößern Sie doch mal Ihre Probleme und genießen das Horrorszenario!“

  • Reply Claudia Engelberts 11. Mai 2010 at 10:05

    Liebe Brigitte, ein sehr guter Tipp, der sicher auch noch für ein breites Grinsen im Gesicht sorgt….wenn das nicht für Souveränität im Umgang mit unseren geliebten „Problemen“ sorgt, dann weiß ich es auch nicht. Ich praktiziere gerne eine Methode, in der ich mir vorstelle, ich sitze ganz alleine im Zuschauerraum eines Theaters und der Chef, die Kollegen, die Familie etc. inszenieren das ganze Theater nur für mich, allein zu meiner Unterhaltung….das schafft Distanz zum Drama, das da gerade auf der Bühne stattfindet, und dieser Perspektivwechsel schafft ungeahnte neue Möglichkeiten….und macht ebenfalls richtig Spaß!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.