Home / Social Media / Guter Content muss empfohlen sein: Meine persönlichen 10 Youtube-Lieblings-Kanäle

Nachdem seit einiger Zeit schon darüber debattiert wird, ob YouTube durch die Umstellung seines Algorithmus‘ nun mehr Qualität nach oben bringt – ein Blick in die deutschen Trends zeigt, dass das eher nicht der Fall ist und offenbar scheint man sich jetzt in die Trends einkaufen zu können, ich glaube nicht, dass Werbevideos von 21 Sekunden wirklich so beliebt sind – wird es mal Zeit für eine persönliche Empfehlungsliste. Natürlich hab ich noch einige Kanäle mehr abonniert, aber dies sind diejenigen bei denen ich immer auf das Video warte und mich vorfreue. Wobei – es wird ein bunter Mix aus Unterhaltung und Ernst. Größtenteils deutsch, zwei englische Kanäle sind darunter. Und ich verzichte bewußt auf eine Platzierung – die Reihenfolge sagt also nichts darüber aus auf welcher Stufe jetzt der Kanal in meiner persönlichen Wertung steht.

Technikfaultier

Faul ist der Kanalbetreiber nun ganz und gar nicht. Wenn es um Technik, Technik-News und Hardware-Tests geht, dann ist das Technikfaultier durchaus fleißig. Teilweise recht ironisch, gerade das mag ich aber. Trockene News vorlesen kann ja jeder.

 

Slivki Show

Ein Ukrainer, der seine Moderationstexte mit Google übersetzen lässt und einen Bekannten hat, der die dann vorliest. Klingt in doppelter Weise erstmal – komisch. Aber da der Hauptstar eh die Katze ist, ist das nun nicht besonders tragisch. Die Slivki Show jagt schon mal Dinge in die Luft, weil sie das halt kann, lässt Kameras in die Atmosphäre entfleuchen und ist besonders für die Lifehacks bekannt. Katze, Hamster, Humor, Akzent und teilweise einfach irre Aktionen – kein Wunder, dass der deutsche Zweitkanal mittlerweile einer der bekanntesten Youtube-Kanäle sein dürfte. Kult übrigens die legendären Abspannabsagen…

Doktor Allwissend

Der sympathische Mann mit der Brille weiß alles. Und beantwortet jede Frage der Kommentatoren. Egal wie sinnig oder unsinnig die auch sein mag. Gekonnt vermitteln Doktor Allwissend mit einem Augenzwinkern das wirklich Wichtige im Leben: Wissen.

Zukar

Wir Deutschen sind schon ein merkwürdiges Volk. Stellt Firas Alshater fest, der aus Syrien floh und hier mit dem weitermachte, was er dort tat: Filme. In diesem Fall seine Sichtweise auf Deutschland, die Deutschen, das Verhältnis zu den Flüchtlingen. Humorvoll und ohne Zeigefinger zeigt er Hindernisse auf, wie das Zusammenleben gelingen kann. Und lässt uns über ein Land staunen, das wir fast vergessen haben.

BeHaind

Ein Urgestein der deutschen Gamerszene. Bis vor kurzem noch Teil von 1080Nerdscope – das Format ist leider eingestellt, sonst würde ich es hier auch empfehlen – macht David Hain aber schon seit längerem auch unabhängig davon Spielerezensionen, spricht über aktuelle Trends, analysiert das Treiben auf YouTube und war auch schon mal in der Bravo. Boah.

Malwanne

Nimmt die Sitten und Gebräuche von Youtubern gekonnt aufs Korn. 24 Stunden im IKEA eingesperrt? Pah, Malwanne lässt sich 24 Stunden zu Hause einsperren! Youtuber kommentieren nur noch Videos? Malwanne kommentiert das BeHaind-Video über ApoRed, der ein Video kommentiert. Die Meta-Ebenen sind nach oben hin offen und die einzige Grenze ist der Kuchen.

Channel Awesome

Warum sind manche Filme gut und andere wieder schlecht? Warum schaut sich jemand alle Disney-Sequels, die auf DVD herauskamen an? Und warum eigentlich auch Filme, die so schlecht sind, dass man sie eigentlich gar nicht anschauen müsste? Der Nostalgia Critic macht das, damit wir uns das nicht antun müssen – und erklärt gleichzeitig elegant humorvoll, warum Filme gut oder schlecht sind. Dabei hat sich ein ganzer Kosmos von skurrilen Nebenfiguren entwickelt, die mal mehr, mal weniger in den Rezensionen zum Tragen kommen. Das Ganze ist manchmal einen Tacken irrsinnig. Aber unheimlich unterhaltsam. Vor allem dann, wenn wie im Video unten ganze Filmszenen komplett nachgespielt werden…

Geek and Sundry

Na schön, ich schummele. Eigentlich gucke ich den Kanal nur, weil Wil Wheaton – Star Trek: Next Generation – hier eine Serie hat, in der er mit Freunden und Bekannten Brettspiele spielt. Klingt bekloppt. Macht aber Spaß. Zudem ist das echt eine Kaufhilfe, wenn man Geschenke sucht – auch wenns einige der Spiele nur auf englisch gibt… Na schön, der Rest des Kanals ist auch okay, wenn man Nerd- und Geek-Themen mag.

Gute Arbeit Originals

Schlicht und ergreifend Comedy. Nicht mehr, nicht weniger, manchmal kindisch, manchmal treffend. Besonderheit: Ein Format, dass für FUNK – den hippen neuen Nicht-TV-Jugendkanal-sondern-halt-Youtube-und-So – produziert wird.

In 59 Seconds

Zugegeben: Oft kommt hier ein Video nicht in den Kanal. Das Warten lohnt aber und das Stöbern im Archiv auch. Denn es geht auf Englisch um Themen wie „Meetings besser gestalten“ oder „90 Minuten Schlafregel“ – Psychologie und Tipps fürs den Alltag. Und das Buch ist übrigens auch total klasse.

Falls man also an Silvester das Warten auf die kommenden Gäste verkürzen möchte: Bitte. Lohnt sich.

 

 

 

Über Christian Spliess

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites