Männerdomäne IT: Frauen noch unterrepräsentiert

Die IT-Welt ist einer Männerdomäne. Gefühlt jedenfalls entspricht das absolut der Wahrheit, Statista hat sich die Mühe gemacht die wenigen veröffentlichten Unternehmensdaten genauer anzusehen.

Geht es nach den bisher vorliegenden Daten, so stimmt das Gefühl: So sind 75 Prozent der Intel-Angestellten Männer, bei Google sind es 70 Prozent. Vergleichsweise gut schneidet scheinbar Yahoo (62 Prozent Männeranteil) ab. Allerdings zeigt die detaillierte Aufschlüsselung hier, dass Frauen beim US-Internetunternehmen zwar 52 Prozent der nichttechnischen Jobs besetzen, aber nur 15 Prozent der Tech-Jobs und 23 Prozent der Führungspositionen. Bei Google sieht das ähnlich aus: Frauen haben dort 17 Prozent der Tech-Jobs und 21 Prozent der Führungspositionen inne.

Infografik: Tech-Welt von Männern dominiert | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Der selbstständige Journalist und Social Media Redakteur Christian Spließ begleitet Unternehmen und Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von Social Media Kampagnen. Christian Spließ ist einer der Social Influencer in NRW - vor allem über Twitter und Facebook.

www.homo-narraticus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.